5 Dinge, die Sie über Multiple Sklerose wissen – Gesundheit Essentials Cleveland Clinic

5 Dinge, die Sie über Multiple Sklerose wissen - Gesundheit Essentials Cleveland Clinic

Multiple Sklerose (MS) kann passieren nur etwa jeder.

Das zentrale Nervensystem Störung wirkt sich Ihr Gehirn und Rückenmark. Aber es schont die Nerven und Muskeln, die aus dem Rückenmark führen weg. Fast 350.000 Menschen in den Vereinigten Staaten haben MS.

MS ist eine langfristige Krankheit. Infektionen bekämpfen weißen Blutkörperchen geben Sie das Nervensystem und Verletzungen verursachen durch die Myelinscheide, die Nerven schützt Abstreifen. Wenn dies geschieht, führen die Nerven nicht Strom als auch, wie sie sollten. Dies bewirkt, dass die Symptome.

MS variiert von Person zu Person

Es gibt keine Standard-Set von Symptomen. Aber viele Menschen mit MS-Bericht:

  • Taubheit oder Kribbeln in den verschiedenen Teilen des Körpers
  • Gehbehinderung
  • Schwäche eines oder mehrerer Körperteile
  • Ermüden
  • Verschwommene Sicht. und gelegentlich, Doppelsehen
  • Schwindel
  • Lhermitte-Phänomen, ein Symptom, in denen Menschen fühlen Kribbeln den Rücken, Armen oder Beinen, wenn sie ihren Hals nach vorne beugen
  • Urinary Symptome. wie Unschlüssigkeit, wenn sie versuchen, oder einen häufigen Harndrang zu urinieren

Es gibt keine Möglichkeit, vorherzusagen, welche Symptome eine Person entwickeln könnte. Die Symptome können im Laufe der Zeit kommen und gehen, oder noch schlimmer im Laufe der Zeit.

Hier sind fünf Dinge, die Sie brauchen, um über MS von Mary Rensel, MD kennen. ein neuro-Immunologe mit Cleveland Clinic Neurological Institute im Hillcrest Hospital und Mellen Center Cleveland Clinic für Multiple Sklerose.

  1. Die Symptome können gut verwaltet sein. „Obwohl die MS nicht geheilt werden kann, können wir viele Dinge tun, die Symptome zu verwalten, sagt Dr. Rensel.“ Medikamente, zum Beispiel, kann das Immunsystem manipulieren Symptome zu reduzieren. Diese Medikamente werden in Form von Injektionen und Pillen verabreicht und sind sehr verträglich.
  2. Die meisten Menschen mit MS leben eine normale Lebensdauer, da es nicht eine tödliche Krankheit ist.
  3. Die Symptome können vollständig verschwinden. Einige Patienten, die Funktion verlieren kann es wieder zu erlangen.
  4. Nicht jeder erlebt Lähmung. viele Menschen mit MS behalten die Fähigkeit zu gehen Jahre nach der Diagnose In der Tat.
  5. Viele Menschen mit MS haben Familien, nicht deaktiviert, und weiter arbeiten.

Quelle: health.clevelandclinic.org

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + zwölf =