Über Namibia – GRN Portal

Über Namibia - GRN Portal Navigation Navigation
Web Content Anzeige Web Content Anzeige

Die Republik Namibia ist ein weites, dünn besiedelten Land entlang der südlichen Atlantikküste Afrikas zwischen 17 und 29 Grad südlich des Äquators.

Mit seiner Fläche von 824.292 km 2 Namibia ist das 34. größte Land der Welt. Es erstreckt sich über etwa 1 300 km von Süden nach Norden und variiert von 480 bis 930 km in der Breite von West nach Ost.

Namibia, früher bekannt als Südwestafrika, wird von Südafrika im Süden, Angola und Sambia im Norden und Botswana und Simbabwe im Osten.

Die älteste Wüste der Welt, erstreckt sich die Namib-Wüste entlang der gesamten Westküste des Landes, während die Kalahari-Wüste entlang der südöstlichen Grenze zu Botswana läuft.

Das Land ist in 14 Regionen abgegrenzt. nämlich der Sambesi, Kavango Osten, Kavango West, Kunene, Omusati, Ohangwena, Oshana und Oshikoto Regionen im Norden, die Omaheke. Otjozondjupa, Erongo und Khomas Regionen in den zentralen Bereichen und der Hardap und! Karas Regionen im Süden.

Quelle: www.gov.na

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 18 =