Borra Höhlen, Borra Höhlen in Indien, Bildung von Borra Höhlen Eco Indien

Borra Höhlen, Borra Höhlen in Indien, Bildung von Borra Höhlen Eco IndienBorra Caves

Lage von Borra Höhlen:
Borra Höhlen sind in der Entfernung von 90- 95 km von der Stadt Visakhapatnam entfernt. Sie sind auf der Höhe von 1450 Meter über dem Meeresspiegel. Sie sind in den Ananthagiri Hügelketten der östlichen Ghats verteilt, die zwischen 800 bis 1300 Meter reicht M.S.L. In Andhra Pradesh. November und Dezember sind als die beste Zeit betrachtet diese Höhlen zu besuchen.

Borra Cave Formation:
Borra Höhlen sind die natürlichen Höhlen, die aus dem Gosthani Fluss entstanden sein sollen, um, die durch diese Höhlen fließt. Die Höhlen wurden durch die Strömung des Flusses über den Bereich Kalkstein geschaffen. Der Druck wurde durch die Huminsäure in dem Wasser auf den mineralischen Ablagerungen und den Kalkstein in Wasser gelöst ausgeübt wird. Der gelöste Kalk rieselte Tropfen für Tropfen, die verschiedenen Formen in der Höhle bildet. Diese Borra Höhlen über einen Quadratkilometer gespreizt und werden über den Zeitraum von Millionen von Jahren gebildet.

Innere der Höhle:
Die Öffnung der Höhle Maßnahmen bis zu 100 m horizontal und 75 m vertikal. Die Höhle ist mit Stalaktiten und Stalagmiten Formationen gefüllt. Besucher haben unterschiedliche Namen für die verschiedenen Formen dieser Stalaktiten und Stalagmiten Formationen wie Shiv Parvati, Mutter Kind, Menschliches Gehirn, Krokodil, Rushis Beard etc. Einige weitere interessante Strukturen im Inneren der Höhle gehören Pilzbildung, Tempel, eine Kirche und viele mehr gegeben. Sie können hier Kristallweiß Kalziumsteinen in verschiedenen Formen zu finden. Die Borra Höhlen glitzert und leuchtet von den sechzig drei Lampen Quecksilber, Natriumdampf und Halogen.

Die Geschichte der Borra Höhlen:
Die Höhlen von Borra sind die mehr als 150 Jahre alt zu sein. Diese Wunder Höhlen wurden von der britischen Geologen William King Gorge im Jahr 1807 entdeckt Die lokalen Tribals in diesem Bereich inhabitating haben eine andere Geschichte zu erzählen. Sie sagen, dass einmal ein Kuhhirte seine Kuh verloren, während weiden lassen. Er erkannte bald, dass seine Kuh nach unten gefallen waren. Er bekam besorgt, auf der Suche, die er 60 Meter tiefes Loch gefunden, wo er seine Kuh sah, war lebendig und tief unten auf dem Gras füttern. Das war die Zeit, als die Stammes hat die Höhle entdeckt.

Religiöse Bedeutung der Borra Höhlen:
Diese Millionen Jahre alten Borra Höhlen hält die große religiöse Bedeutung unter den Hindus in Indien. Unter den Formationen in der Höhle gefunden, können Sie auch hier ‚Shivalingam‘ gefunden und das Idol der Kuh als Kamadhenu bekannt.

Sehenswürdigkeiten rund um die Borra Caves:
Sie können einen Freizeit Spaziergang um die Borra in der Landschaft der zerklüfteten und bergigen Gegend Höhlen. Das Gebiet hält die reiche Flora und Fauna. Sie können die Kalksteingebiet erleben, wo die Höhle gefunden wird von den verschiedenen Glimmer Minen umgeben ist. Ausflug zu den Borra Höhlen gibt Ihnen die Möglichkeit, mit den Stammes-Leute in diesem Bereich inhabitating zu verzaubern. Auf dem Ausflug Reise von der Borra Höhlen Touristen einen Besuch des Araku Tal machen können, die in einer Entfernung von 15 km von der Höhle liegt.

Quelle: www.ecoindia.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 16 =