Controlling Parental Wut

Controlling Parental WutControlling Parental Wut

Wie mit Parental Anger Deal

Manchmal unsere Kinder machen uns wütend fühlen. Wir kommen nach Hause nach einem harten Tag, Schritt auf einem unserer Kinderspielzeug oder sie werden etwas auf dem Teppich verschüttet, und wir können nicht helfen, aber wütend auf sie zu fühlen. Parental Wut ist normal, manchmal zu erleben. Der wichtige Teil ist, zu wissen, wie sie reagieren, wenn wir mit diesem Gefühl überwältigt fühlen. Wenn Sie wütend sind, ist es wichtig, ruhig zu bleiben und nehmen Sie nicht, dass die Wut auf Kinder aus.

1. Heal Your Wütend Vergangenheit

Parenting kann therapeutisch sein. Es kann zeigen Ihnen, wo Ihre Probleme sind und motivieren Sie sie zu beheben. Wenn Sie Ihre Vergangenheit mit ungelösten Zorn geladen wird, Schritte selbst zu heilen, bevor Sie Ihr Kind aufziehen zu schaden. Studien haben gezeigt, dass Kinder, deren Mütter oft ausdrücken Wut sind eher Disziplin schwierig. Identifizieren Sie Probleme in Ihrer Vergangenheit, die die elterliche Wut beitragen könnten. Waren Sie missbraucht oder hart wie ein Kind bestraft? Haben Sie Schwierigkeiten, Ihr Temperament Kontrolle haben? Haben Sie einen Mangel an inneren Frieden spüren? Identifizieren gegenwärtigen Situationen, die Sie wütend, wie die Unzufriedenheit mit Arbeit, Ehepartner, selbst oder ein Kind machen. Denken Sie daran, spiegeln Sie Ihre Emotionen. Wenn Ihr Kind eine chronisch wütend Gesicht sieht und hört eine wütende Stimme, das ist die Person, die er eher werden soll.

2. Halten Sie Ihre Perspektive

Jeder Mensch hat eine Wut-Taste. Einige Eltern sind so anfällig für die elterliche Wut, wenn sie der Hund der Familie explodieren versteckt. Versuchen Sie diese Übung. Zuerst teilen Sie Ihre Kinder „misbehaviors in smallies (Belästigungen und Belästigungen), die es nicht wert sind die Abnutzung immer wütend über, und biggies (verletzen sich selbst, andere und Eigentum), die eine Antwort verlangen, um Ihrer selbst willen und Ihr Kind .

Als nächstes sich bedingen, so dass Sie die smallies Sie nicht stören lassen. Hier sind einige „Bänder in Ihrem Kopf das nächste Mal, wenn Sie oder Ihr Kind etwas verschüttet zu spielen:

  • „Ich bin wütend, aber ich kann mich beherrschen.
  • „Unfälle passieren.
  • „Ich bin der Erwachsenen hier.
  • „Ich bin an dem Schlamassel verrückt, nicht das Kind.
  • „Ich werde ruhig bleiben, und wir werden alle lernen something.Rehearse diese Übung immer und immer wieder durch Theaterspielen in einigen Zeilen hinzufügen für Sie zu liefern.:
  • „Oops! Ich habe ein Chaos.
  • „Ich werde ein Handtuch schnappen.
  • „Es ist in Ordnung, ich werde Ihnen helfen, aufzuräumen.

Sie können einen großen Kontrast zwischen dieser Bekanntmachung und was Sie als Kind gehört. Sie können auch feststellen, es ist nicht so einfach sein wird, wie es klingt. Wenn ein Real-Life-Smallie auftritt, sind Sie mehr konditioniert, sich zu kontrollieren. Sie können einen tiefen Atemzug nehmen, zu Fuß entfernt, einen kühlen Kopf bewahren, planen Sie Ihre Strategie und Rückkehr in die Szene. Zum Beispiel Malen Sie ein Kind Abstriche an der Wand. Sie haben sich konditioniert nicht zu explodieren. Sie sind natürlich wütend, und es ist hilfreich für Ihr Kind Ihr Unmut zu sehen. Sie gehen durch Ihre kurzen „ohne Vortrag fest, aber ohne elterliche Wut das Beste von dir bekommen zu lassen und zu schreien. Sie erhalten dann für eine Auszeit rufen. Sobald Sie sich beruhigt haben, darauf bestehen, das Kind (wenn alt genug ist) helfen Ihnen aufräumen das Chaos. Da die Kontrolle über Ihre Eltern Ärger gibt die Mitteilung Ihr Kind „Mama wütend, und sie hat ein Recht auf diese Weise sein. Sie weiß nicht, was ich tat, aber sie mag mich immer noch und denkt, ich bin fähig genug für mich selbst, um aufzuräumen. Wir finden in Wut los ist oft härter auf uns als das Kind. Es lässt uns abgelassen fühlen. Oft ist es unser After-Zorn Gefühl, dass uns mehr als den Schuh in die Toilette geworfen stört. Sobald wir erkannt, dass wir unsere Gefühle leichter kontrollieren können, als unsere Kinder ihr Verhalten steuern können, waren wir in der Lage, diese frustrierende Stadien der Kindheit zu ertragen, und das Leben mit unseren Kindern wurde viel einfacher. Und wenn wir bei einem Kind verrückt tun bekommen, wir lassen Sie sich nicht die elterliche Wut eskalieren, bis wir uns selbst wütend geworden Kontrolle zu verlieren. Der Zyklus der elterlichen Zorn geht in der Regel wie folgt aus:

  1. Wütend auf Kind
  2. Wütend auf sich selbst
  3. Mehr auf Kind verrückt Sie verursacht bei sich selbst zu bekommen verrückt
  4. Mad at ist verrückt

Sie können diesen Zyklus an einer beliebigen Stelle brechen sich und Ihr Kind zu schützen.

3. Stellen Sie Parental Wut Ihr Ally

Emotionen dienen einem Zweck. Gesunde elterliche Wut zwingt Sie, das Problem zu beheben, erstens, weil Sie nicht das Verhalten Ihres Kindes unkorrigiert gehen gehen zu lassen, und zweitens, weil Sie nicht mögen, wie das Kind das schlechte Benehmen Sie stört. Dies ist hilfreich, die elterliche Wut. Ich habe immer eine geringe Toleranz für Babys Schreie hatten. In etwa im Alter von 15 Monate unser achtes Kind, Lauren, entwickelte eine ohrenbetäubende Kreischen, dass mein Blutdruck skyrocketing gesendet. Entweder meine Toleranz abnahm oder meine Ohren waren immer mehr zart mit dem Alter, aber Lauren Schrei schob meine elterliche Wut-Taste. Ich mochte sie nicht für sie. Ich mochte mich nicht für sie nicht zu mögen. Es könnte einfacher gewesen, mit dem Problem fertig zu werden, wenn ich nicht das Gefühl hatte wütend. Aber weil ich wütend war und erkannte, dass es meine Haltung gegenüber Lauren betroffen sind, war ich gezwungen, etwas über ihren Schrei zu tun, was ich glaubte, war ein unbecoming Verhalten, das nicht in diese sonst herrliche kleine Person passen. Anstatt also auf der Fokussierung, wie viel hasste ich diese Sounds, konzentrierte ich mich auf welchen Situationen die kreischt ausgelöst. Ich habe versucht, diese Trigger zu antizipieren. Ich entdeckte, dass, wenn Lauren war langweilig, müde, hungrig oder ignoriert, kreischte sie. Sie ist eine kleine Person, die eine schnelle Antwort benötigt und das Kreischen bekam es für sie. Meine Eltern Zorn hat mich motiviert, kreativ Kreischen-Stopper zu lernen. Ich habe ein weiser Eltern geworden. Lauren hat schöner geworden herum sein. Das ist hilfreich elterliche Wut. Wut wird schädlich, wenn Sie es nicht als Signal betrachten, die Ursache zu beheben. Sie lassen es eitern, bis Sie Ihre Gefühle nicht mögen, sich selbst, und die Person, die Sie verursacht, so zu empfinden. Sie verbringen Ihr Leben in einer tiff über smallies, die Sie ignoriert oder biggies haben könnte, die Sie festgelegt haben könnte. Das ist schädlich Wut.

4. Beenden Sie sich verprügeln

Oft Ärger Fackeln nach innen sowie nach außen, über etwas, das Sie nicht mögen; aber nach einigem Nachdenken, nachdem eine Menge Energie emoting ausgegeben wird, merkt man eigentlich, dass die Situation, wie sie jetzt steht, ist eigentlich besser für alle Beteiligten. Diese „Rückblickend hält uns bescheiden und hilft uns, zukünftige Schübe diffundieren Unser Motto irritierend Fehler bezüglich geworden.“ Niemand ist perfekt. Die menschliche Natur schlägt wieder.

5. Vorsicht vor Hochrisikosituationen, die Wut auslösen

Sind Sie in einer Lebenssituation, die Sie wütend macht? Wenn ja, sind Sie mit einem Risiko für Ihre Wut auf Ihrem Kind Entlüftung. einen Job zu verlieren oder ein ähnliches Selbstachtung brechend Ereignis erleben kann man mit Fug und Recht wütend zu machen. Aber klar, dass dies macht es einfacher, denn sonst erträglich kindliche Verhaltensweisen (smallies) Sie schieben über den Rand. Wenn Sie bereits wütend sind, smallies werden leicht biggies. Wenn Sie plötzlich das Opfer einer Wut-produzierenden Situation sind, ist es Ihre Familie vorzubereiten hilft. „Ich möchte Sie alle, dass Papa zu verstehen, kann während der nächsten paar Monate von zu Zeit aufregen Ich habe nur meinen Job verloren und ich fühle mich sehr besorgt um sie. ich werde einen anderen Job finden, und wir werden alles in Ordnung sein, aber wenn ich eine kurze Sicherung haben und manchmal wütend auf Sie bekommen, ist es nicht, weil ich dich nicht lieben, es ist, weil ich bin Probleme ihn zu mögen mich … wenn Sie Ihre Top-blow, ist es ratsam, Ihren Kindern (und erwarten ähnliche Entschuldigungen von ihnen, wenn sie ihre Gemüter verlieren) zu entschuldigen: „entschuldigen Sie, aber ich bin wütend, und wenn ich don ‚ t erscheinen rational oder dankbar, es ist, weil ich bin zu kämpfen-es ist nicht deine Schuld. Ich bin nicht sauer auf dich. Es hilft auch, mit sich selbst ehrlich zu sein, Ihre Verwundbarkeit erkennen und Ihre Wache halten, bis der Ärger verursachenden Problem behoben ist. Es wird immer Probleme in Ihrem Leben, die Sie nicht kontrollieren können. Wie Sie einen erfahrenen Eltern-und Personen Sie werden kommen zu erkennen, dass das einzige, was in Ihrem Leben, die Sie Ihre eigenen Aktionen sind zu kontrollieren. Wie Sie Ärger umgehen kann für Sie arbeiten oder gegen Sie-und Ihr Kind.

Quelle: www.askdrsears.com

Read more

  • Top-Produkte für die Bereiche Controlling Cat Allergien

    Top-Produkte für die Symptome von Allergien gegen Katzen-Controlling Durch Franny Syufy. Katzen Expert Diejenigen von uns, die Katzen lieben, aber sie sind allergisch gegen sie, sind ständig…

  • Controlling Wut

    Wut zu kontrollieren, bevor es Sie steuert Die Natur von Anger Zorn ist ein emotionaler Zustand, der in der Intensität von einer leichten Reizung intensive Wut und Wut variiert, nach Charles…

  • Invisible Spy Software, unsichtbares keylogger, Invisible Parental Control

    Spytector ist die unsichtbar und nicht nachweisbar Keylogger, die beste Spion-Software für die Überwachung und Aufzeichnung aller Aktivitäten von Computer-Nutzern (Tastenanschläge, Passwörter,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − sechs =