Der Hobbit Ultimate Guide to New Zealand

Der Hobbit Ultimate Guide to New ZealandDer Hobbit Ultimate Guide to New Zealand

500 Personen, 266 Tage, 115 LKW-Fahrer, 263 Bärte, und mehr als 140, 000 Tassen Kaffee.

Dies sind einige der erschütternden Statistiken hinter der Logistik der Dreharbeiten für den neuesten Der Hobbit Trilogie. Obwohl ein Großteil der Filme in einem Wellington Studio gedreht wurden, 9 Wochen wurden in der neuseeländischen Landschaft filmen in der Umgebung verbracht, die die Fantasie anregen. Von den grünen Hügeln von Matamata zu den hohen Gipfeln der südlichen Alpen, ist die Landschaft von Neuseeland so phänomenal bezaubernd, dass es fast schon zu perfekt um wahr zu sein.

In der Tat, während die Filme zu filmen, äußerten viele der Besetzung Bedenken, dass die Zuschauer die Landschaft war Fälschung denken würde. Wie, so argumentierten sie, könnte Kinogänger glauben, dass eine solche atemberaubenden Landschaft ist real? Wo auf der Welt tun tosende Wasserfälle, türkis Seen, Vulkan Fialen und Alpengletscher besetzen alle ein Terrain mit kaum Menschen?

Zum Glück für die Reisenden nach Neuseeland, diese Phantasiewelt der Ringe und Hobbits wurde in einem sehr realen Platz geschossen, und dank der Bequemlichkeit der Film-Themen-Touren, ist es einfach, die gleichen Vorposten zu besuchen, wo Zwerge und Trolle einmal voyaged.

Um einen Spaziergang auf den Spuren von Der Hobbit. hier ist eine Anleitung, um viele der Orte, an denen Szenen aus den Filmen gedreht wurden.

Nordinsel

Matamata, die berühmte Kulisse für Hobbiton

Sehen als die meisten Besucher fliegen in Auckland-und dass die epische Reise in dem spannenden begann Shire-macht es nur Sinn, dass Matamata sollte die erste Station auf einem Hobbit-Themen-Urlaub. Diese Walzen pastureland 3 Stunden südlich von Auckland bietet die berühmte Kulisse für Hobbiton. und nach den Dreharbeiten Herr der Ringe. der Hobbiton Film-Set wurde komplett zerlegt und die Fläche wieder auf die Weide. Für die Verfilmung von Der Hobbit. jedoch wurde Hobbingen aus permanenten Materialien gebaut, und die fesselnde Weiler lebensgroße Hobbit Löcher ist jetzt eine permanente Nordinsel Attraktion. Bag End-home von Bilbo Neben den Besuch Beutlin-Sie können eine Mahlzeit im Green Dragon Inn genießen in der berühmten gemacht Herr der Ringe .

Während Matamata ist nur eine kurze Fahrt von Hamilton. wählen viele Reisende im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Es gibt mehrere Touren, die von Auckland, andere abweichen, die auch Waitomo Höhlen besuchen, und eine exklusive Option zu früh ankommen um Hobbingen-Tour vor der Eröffnung.

Cave in der Nähe von Te Kuiti. Photo credit: Donnie Ray Jones via Flickr.

In einem abgelegenen Abschnitt der Region Waikato, Piopio und die Mangaotaki Rocks waren die berühmten Ort Trollshaw Wald. Auf einem Gebiet, bekannt als Denize Bluffs, riesige Wellen von Felsen stürzen nach oben aus dem Wald und machen den perfekten Rahmen für einen geheimnis Refugium.

40 Minuten südlich von Waitomo Caves und nicht weit von der Stadt Te Kuiti, selbst die Einstellung ist auf einem privaten Grundstück und kann nur als Teil einer privaten Tour zugegriffen werden.

Tongariro National Park, Neuseeland. Photo credit: Heike Quosdorf via Flickr

Für die lokale Kiwi Skifahrer und Snowboarder, die Turoa Skigebiet ein beliebter Teil des größten skifield in Neuseeland. Für diejenigen auf der Spur Der Hobbit. jedoch ist der Bereich um Turoa besser als der Eingang zu den Einsamen Berg bekannt. Auch bekannt als versteckte Bucht, diese grasigen tussock und felsigen Hang hat das Gefühl eines alpinen Vorposten, und es ist auch der Bereich, aus Der Herr der Ringe wo Gollum gejagt Fisch durch den Fluss. Nicht weit entfernt-auf der gegenüberliegenden Seite des Berg ist der Vulkan Abschnitt von Tongariro Park, die Heimat von Mordor war und der berühmten Mt. Untergang.

Angesichts der etwas abgelegenen Lage und den Abstand zu den großen Städten (4-5 Stunden von der Auckland und Wellington), ist der beste Weg, um die Gegend um Turoa zu besuchen, ist durch Ihre eigenen Transport bereitstellt. Während hier, sollten Sie einige Wandern in Tongariro National Park und der Tongariro Crossing wird oftmals als das beste Tageswanderung in Neuseeland zu tun.

Wellington macht eine große Basis, um die Nordinsel zu erkunden

Neben der Hauptstadt der Nation zu sein, ist Wellington die Heimat der Stone Street Studios, in denen ein Großteil der Filme gedreht wurden. Es ist auch die Heimat der Weta Cave, die das legendäre Studio von Spezialeffekten ist, wo viel von der Magie geboren wurde. Nur 20 Minuten von der Innenstadt von Wellington, die Weta Cave ist ein Muss-Stop Ziel für jeden, der ein Fan der Filme ist. Innerhalb dieser ikonischen Verbindung der schöpferischen Phantasie, können Sie face-to-face mit Repliken der Figuren kommen und erfahren, wie sie zum Leben auf dem Bildschirm gebracht wurden.

Obwohl Zugang zu der Höhle für die Öffentlichkeit zugänglich ist, können Sie auch als Teil einer Reisegruppe besuchen, die den Tag zu filmen Sehenswürdigkeiten rund um Wellington Reisen verbringt. Für Herr der Ringe Fans, verbringen den Morgen, um die Gärten von Isengard und den Spaziergang am Ufer des Großen Flusses Anduin tourt. die Website des berühmten Helms Klamm besuchen die Werkstatt an der Weta Cave für einen ganzen Tag des Eintauchens in Middle Earth Magie Nach dem Passieren.

Südinsel

Die Hobbits reisen, um den Fluss in Fässern hier in der kommenden Hobbit Film nach unten. Bildnachweis: Jeff Hitchcock über Flickr.

Eine Stunde westlich von der bekannten Marlborough Weinberge-wenn auch nicht ganz so weit wie der sonnigen Küste von Nelson-Pelorus River ist der einzige Ort in Neuseeland, wo eine Sammlung von Zwergen einen Fluss in Weinfässern geflößt haben. Die Pelorus River wurde als Fluchtplan als eine Möglichkeit, die Zwerge von Elbisch Haft zu befreien, und heute am besten als Teil einer geführten Kajak-Tour besucht. Für diejenigen, die mehr Zeit in der Gegend verbringen möchten, gibt es auch einen Campingplatz nicht weit von der Pelorus Brücke, wo Sie am Flussufer sitzen und nachspielen die Szene.

Die Remarkables, die Einstellung für das Nebelgebirge

Bekannt für die meisten Reisenden als Abenteuer-Hauptstadt von Neuseeland, Gebiete um Queenstown waren auch die Kulisse für einige der dramatischsten Aussichten des Films. Am Rande der Stadt, die die Remarkables Bergkette mit Skifahren so beliebt ist, diente auch als Kulisse für den geheimnisvollen Nebelgebirge. Eine Stunde nach Westen von Queenstown, nicht weit von der Stadt Glenorchy, Earnslaw Burn ist der Name des Gletschers, wo Bilbo und Firmenbesuch bei Bruchtal zu verlassen.

Heute können die Besucher zu Fuß auf den Spuren von Der Hobbit durch Schnürung ihre Wanderschuhe und Wander die Earnslaw Brennen Spur. Entlang dieser Wanderung durch den südlichen Alpen, kaskadieren Gletscherwasserfälle ihren Weg nach unten Berge mit so dramatischen Glanz, sie scheinen vom Himmel zu verschütten.

Twizel, Lake Pukaki und Mount Cook

Mt. Cook und die türkis infundiert Lake Pukaki

Das Hotel liegt hoch im Canterbury Innen waren diese weiten Ebenen die dramatische Kulisse für viele Schlachten und Panoramablick. Mt. Cook und die benachbarten südlichen Alpen prominent in der Kulisse vieler Luftaufnahmen und das türkis infundiert Lake Pukaki war die Kulisse für Seestadt-der Stadt, die in gekennzeichnet wird Smaug’s Einöde .

Kleine Gruppe Hobbit Touren besuchen Drehorte um Twizel, die sich über drei Stunden von Christchurch entfernt. Für diejenigen, die in der Stadt Christchurch bleiben, können Sie auch eine nehmen Herr der Ringe Tour zum Berg Sonntag, die als Kulisse für die Stadt Edoras verwendet wurde.

Strath Taieri. Photo credit: Phillip Capper via Flickr.

Das Hotel liegt eine Stunde außerhalb der Stadt Dunedin, Strath Taieri und der Rock-and-Pillar-Strecke sind die entfernten Vorposten für viele der Verfolgungsszenen verwendet. Der Hobbit Darsteller waren gezwungen, Hubschrauber zu verwenden, um viele der Standorte zuzugreifen, obwohl körperlich fit Wanderer die schroffen Gratlinie durch eine Reihe von Wanderwegen zugreifen können, die durch die Hügel weben.

Die beeindruckende Landschaft von Fiordland

Schließlich ist die Verfilmung von Der Hobbit konnte nie ohne eine Reihe von Szenen mit Aufnahmen aus Fiordland vollständig sein. Von allen Aufnahmen, die aus Fiordland, das Wahrzeichen gesammelt wurde, die sofort erkennbar ist, ist 1.900 ft. Sutherland Falls. Entlang der Strecke für den Milford Track, diese beeindruckenden Wasserfall bildet die dramatische Kulisse für, wenn die Hobbits auf dem Rücken der Adler in die Höhe schießen.

Auch wenn die Sätze-mit Ausnahme von Hobbingen-vollständig seit Fertigstellung der Filme abgebaut worden, Film-Fans werden garantiert durch die Magie des Gehens in der Schönheit der Spuren berührt werden Der Hobbit. Schließlich ist Neuseeland ein realer Ort, und während es jetzt in Zwerge und Orks kriechen auch sein mag, in der Umgebung stehen lässt wenig für die Phantasie.

– Von Kyle Ellison

Abonnieren

Quelle: travelblog.viator.com

Read more

  • Es funktioniert Review – Ultimate Body Wrap Weight Loss Applicator

    Es funktioniert Bewertung # 8211; Diese verrückte Körperpackungen Company? Es klappt! Überprüfung Es klappt ist ein Körperkonturierung Systemhaus, das vor kurzem verzweigt, um mehr ergänzt durch…

  • Wie Rich (A Beginner s Guide) Get

    Wie zu Get Rich Aktualisiert 3. August 2016 Wie reich zu erhalten, ist eine umfassende Sammlung von Artikeln, Ressourcen und Leitfäden für Investitionen, den Aufbau Reichtum. Speichern und…

  • Study Guide in die Staaten

    Study Guide in die Staaten Ich möchte in den Staaten zu studieren! vor der Schule Wenn Sie in das Studium in den Vereinigten Staaten interessiert sind, erforschen die Schule oder Programm, das…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − sechs =