Ilha Grande (Angra dos Reis)

Ilha Grande (Angra dos Reis)

Ilha Grande, Angra dos Reis, Rio de Janeiro!

Ilha Grandeerhielt vor kurzem den Titel des „Second Wonder des Staates Rio de Janeiro.“ Es wurde von der brasilianischen und ausländischen Touristen gleichermaßen als eine der weltweit schönsten touristischen Destinationen anerkannt und ist ein Ort der üppigen Natur!

Das Nachtleben in Ilha Grande meiste Zeit des Jahres das Leben ist lebendig und interessant während der Sommer, hier allerdings ruhig, mit Leuten Inhalt trinken gutes Bier (cerveja), die an der Handvoll serviert Bars und Restaurants in dem Bereich. Lokale Live-Musik, wie der Bossa Nova, Samba, Forro und pagode in Kirchplätzen gespielt wird, ist ein großer Hit bei den Touristen als auch Einheimische.

Eines der beliebtesten Aktivitäten von Touristen drängen um ein knisterndes Lagerfeuer am Strand mit ihren Gitarren, das Mondlicht und die Musik zu genießen. Jeden Monat organisiert das örtliche Backpackerhostel eine Rave-Party mit einem bekannten lokalen DJ.

Es gibt Stromausfälle in der Hochsaison wegen der übermäßigen Regen so ist es ratsam, eine Laterne zu tragen, wenn Sie in der Nacht wagen sich. Für diejenigen, die Camping genießen – Camping in der Wildnis ist absolut so wählen autorisierten Stellen verboten. Wenn Sie diese Regel nicht folgen, können Sie in Schwierigkeiten mit der Forstpolizei bekommen für flouting das brasilianische Institut für Umwelt und erneuerbare natürliche Ressourcen (IBAMA) Recht. Bewohner können nicht autorisierte Camping bei der Polizei melden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über Camping in Ilha Grande. für Hotels Vorschläge und eine große Auswahl an Touren.

Das Festival für Musik und Ökologie wird während der letzten Wochenende im Juni und am ersten Wochenende im Juli gefeiert. Neu sowie alte Musiker teilnehmen zu bekommen in das Festival und die Menschen für freie Weltklasse-brasilianischen Musik zu genießen. Der erste Teil dieses eklektische Festival, das in der letzten Juni-Wochenende, wird am Kai von Santa Luzia gehalten, während der zweite Teil in der ersten Juli-Wochenende im Dorf Vila Abraão gehalten wird. Das Fest des Schutzheiligen und die Prozession von Saint Pedro (gegen Ende Juni) sind die beiden wichtigsten religiösen Veranstaltungen aus dem mehrere nehmen, dass Platz auf der Ilha Grande.

In den 1970er Jahren wurde die Insel in eine biologische Reserve und State Park gedreht. Seit vielen Jahren (bis 1994), war Ilha Grande nicht auf die touristischen Landkarte wie es war ein Gefängnis für Schwerverbrecher. Aber nachdem das Gefängnis geschlossen wurde, nahm den Tourismus auf, als Ilha Grande etablierte sich als Weltklasse-ökologische Reserve. Derzeit die Menschen arbeiten, um die Naturschutzgebiete der Insel zu schützen und die Einfachheit von Vila Abraão Erhaltung, dem Hauptort der Insel.

Unser Team vor Ort wird in einem professionellen, aber Spaß Art und Weise zur Förderung des Ökotourismus und Abenteuer in Ilha Grande verpflichtet. Wir arbeiten mit lokalen Anbietern zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie die beste Auswahl an umweltfreundlichen Anbieter haben zur Verfügung, einschließlich Unterkunft Anbieter und Touren und Aktivitäten Agenturen.

Quelle: www.hotel-ilhagrande.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 2 =