Sicher Ausspeicherkapazitäten In Ruhestand ist die 4% Regel Sicher

Sicher Ausspeicherkapazitäten In Ruhestand ist die 4% Regel SicherSind sicher Ausspeicherkapazitäten wirklich sicher?

Entdecken Sie die wenig bekannte, aber sehr gefährlich Risiken versteckt sich hinter der 4% -Regel und die einfache Lösungen zur Behebung des Problems

Key Ideas

  1. Deckt die versteckten Gefahren hinter der 4% Regel, dass jeder künftige Rentner wissen müssen.
  2. Erfahren Sie, wie vermeintlich „sichere Ausspeicherraten erlauben können Sie kein Geld mehr zu laufen, bevor Sie von Leben laufen.
  3. Holen Sie sich das 4-Stufen-Prozess, die Ihre Altersvorsorge gegen mögliche Fehler sichert.

Sehr wenig … und das ist das Problem.

Jeder konfrontiert eine andere Lebenserwartung und investiert in einem anderen wirtschaftlichen Umfeld mit unterschiedlichen Inflationserwartungen, Zinssätze und Marktbewertungen.

Die Wahrheit ist, diese Daten zufällig nicht gewählt wurden: Man hatte das höchste sichere Entzugsrate in der aufgezeichneten Geschichte, die andere ist die niedrigste und die dritte überlebte kaum die verheerenden Auswirkungen der Inflation.

Jede dieser drei Rentner lebte durch dramatisch unterschiedlichen wirtschaftlichen Zeiten. Doch nach herkömmlichen Weisheit, die sie alle teilen die gleiche sichere Entnahmerate in den Ruhestand – rund 4%.

Es ist nicht sinnvoll.

Wie kann eine statische, one-size-fits-all-Lösung für ein Problem, wie vielfältig und komplex wie zu wissen, wie viel Geld müssen Sie korrekt in Rente gehen?

Es ist unmöglich. Es ist falsch.

Doch das ist die konventionelle Weisheit in der Finanzplanung Beruf. Es ist bekannt als die „4% -Regel“, und es wird allgemein „die Wahrheit“ in sicheren Ausspeicherraten für den Ruhestand berücksichtigt.

Das Problem ist, es ist nicht die Wahrheit und jeden Tag Menschen riskieren eine Lebensdauer von Altersvorsorge auf sie. Es gibt bessere Lösungen.

In diesem Artikel wird zeigen, ich die Probleme hinter der 4% Regel versteckt und bieten Ihnen praktische Lösungen, die Sie für Ihren Ruhestand Sicherheit implementieren können.

Holen Sie sich dieser Artikel an Ihre Inbox als PDF …

Sende mir diesen Artikel!

Warum Sicher Ausspeicherkapazitäten sind von entscheidender Bedeutung

Einkommen im Ruhestand ist eine inhärente Rätsel.

Wie konvertiere Sie einen flüchtigen Haufen von Vermögenswerten in einem stabilen Einkommensstrom nie überleben können?

Jeder neue Pensionär muss die gleiche kritische Frage zu beantworten: Was ist die maximale Alterseinkommen I von Einsparungen ohne Laufen aus Geld abheben kann, bevor ich aus dem Leben laufen?

Es ist die wichtigste Frage, die ich von Rentnern und in der Nähe von Rentnern zu bekommen.

Der Grund ist, weil sichere Ausspeicherraten jeden Aspekt der Altersvorsorge auswirken – von der Lebensstil, den Sie auf die Höhe der Einsparungen leisten können, benötigt es zu finanzieren.

Kleine Fehler in sicheren Ausspeicherraten multiplizieren über viele Jahre hinweg, die enorme finanzielle Auswirkungen verursacht. Betrachten Sie diese:

  1. Lifestyle Sie sich leisten können: Nur wenige Menschen wissen, dass nur 1% sichere Ausspeiseleistung Änderung einen großen Unterschied bei den Ausgaben im Ruhestand macht. Es scheint kontraintuitiv, da die Anzahl so klein ist. Allerdings wird eine 1% Abweichung von dem Industriestandard 4% Annahme erhöhen (oder verringern) Ihr Einkommen im Ruhestand um 25%. Das kann auf Hot Dogs den Unterschied zwischen einem Weltreis Lebensstil oder zu Hause leben zu machen. Mit anderen Worten, zahlt es sich sicher Entzugsrate so genau wie möglich zu ermitteln. Kleine Änderungen in der Zahl gleich großen Veränderungen im Lebensstil, den Sie sich leisten können.
  2. Einsparungen erforderlich: Der Betrag, den Sie jeden Monat von Einsparungen und die Höhe der Einsparungen zu verbringen Sie Ihren Ruhestand zu unterstützen, sind verschiedene Seiten derselben Münze aufbauen müssen. Eine impliziert die andere mathematisch. Zum Beispiel ist die „4% sichere Entzugsrate“ auf die „Rule of 25“ mathematisch gleich ist (Sie müssen 25-mal das erste Jahr Ausgaben in Ersparnis). In ähnlicher Weise entspricht 3% sichere Entnahmerate rund 33-fache Ihres ersten Jahres Ruhestand Ausgaben Einsparungen. Mit Hilfe der beiden oben genannten Beispielen nur 1% Änderung der Rate sicherer Rückzug, wenn $ 100.000 pro Jahr in den Ruhestand zu verbringen ist der Unterschied zwischen den Aufbau eines Nest gleich $ 2.500.000 gegenüber $ 3.300.000 – offensichtlich eine große Sache. Im Gegensatz dazu wissen, dass Sie sicher 6% verbringen würde die Sparbedarf knock down auf $ 1,7 Mio. Euro. Deshalb ist es so wichtig ist, um eine genaue sichere Ausspeiseleistung Figur. Es kann den Betrag, den Sie für den Ruhestand sparen müssen ändern somit die Verkürzung der Zeit es braucht, damit Sie Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.
  3. Risiko für die Finanz Sicherheit: Wenn Sie nur 1% mehr als Ihre tatsächliche sichere Entzugsrate zurückziehen wird Sie pleite gehen, bevor Sie sterben. Es „s eine mathematische Wahrheit. Eine bloße 1% weniger wäre Ihr Notgroschen erlaubt haben, ein Leben lang. Deshalb Genauigkeit entscheidend ist &# 8211; Auch, weil die hauchdünnen Marge zwischen 1% viel und es richtig hinzubekommen ist buchstäblich der Unterschied zwischen Armut und finanzielle Sicherheit.

Wie Goldilocks, gibt es eine Sweet-Spot in den Ruhestand zu verbringen irgendwo zwischen „zu viel“ und „zu wenig“, das „genau richtig.“

In einer idealen Welt würden Sie Ihren letzten Pfennig aus Ruhestandsparungen erschöpfen, wie Sie Ihren letzten Atemzug ausgeatmet wird. Das ist das theoretische Ziel der sicheren Ausspeicherraten.

Es ist ein High-Stakes-Spiel, in dem die Qualität Ihres Lebens im Ruhestand auf immer gleich die Antwort abhängig ist. Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich keine Frage mehr an Bedeutung Vorsorgen.

Lektion gelernt: Abhebungen an die richtige Menge an Geld von Einsparungen ist eine der wichtigsten Vorsorgeplanung Fragen werden Sie konfrontieren. Nehmen Sie zu viel und Sie sprengen: Nehmen Sie zu wenig und Sie verlassen Lebensstil auf den Tisch. Sie müssen möglichst nahe an der richtigen Menge wie möglich zu erhalten. Es ist der Mühe wert – und es lohnt sich diese lange Artikel zu lesen, um die Probleme zu verstehen.

Eine schnelle Geschichte der sicheren Entnahmerate Forschung

See My Verwandte Buch …

Die State-of-the-art Kenntnisse in sicheren Ausspeicherraten hat sich seit Anfang der 1990er Jahre dramatisch fortgeschritten. Was begann als eine naive Übung in einfachen Amortisation auf anspruchsvolle Regressionsanalyse und Monte-Carlo-Forschung Fortschritte gemacht hat.

Sie können direkt auf die Ergebnisse und Schlussfolgerungen zu überspringen wollen, anstatt die Forschung Geschichte hinter sicheren Ausspeisequoten Lernen ersten &# 8211; aber es ist nicht so einfach.

Die 4% -Regel wurde die heilige Kuh aus einem Grund, und eine neue Generation von Forschung lehrt wichtige Prinzipien, die große Unterschiede auf Ihre finanzielle Zukunft machen können.

Es lohnt sich, dieses Zeug zu lernen. Es setzt den Rahmen für den Rest der Diskussion, die folgt, und ist wichtig, um Ihre kluge Entscheidungen mit Ihrem Geld zu machen.

Damit diese Ideen zugänglich ich sie in drei verschiedene Generationen von Wissen organisiert haben:

Generation 1:

Die erste Generation in sicheren Ausspeiseleistung Forschung wurde naiverweise auf Hypotheken Abschreibungen basieren – aber in umgekehrter Richtung. Anstatt eine Hypothek abzuzahlen (wie zu Hause). Sie würde ein Asset-Konto (wie Ihre Altersvorsorge) nach unten ziehen.

Die Idee schien sogar intuitiv richtig dachte, es tödlich fehlerhaft war (aufgrund der Volatilität und Renditen Sequenzierung Risiken wie unten dargestellt).

Auch erlag der ehrwürdige Peter Lynch (1995) auf die intuitive Attraktivität des hypothek Stil Modell, wenn er fälschlicherweise eine 7% Rückzug angegeben Rate für einen ganzen Aktienportfolio klug wäre.

Er war diese offensichtlich falsche Aussage zurückzuziehen gezwungen, wenn der 2. Generation Forschung schlüssig bewiesen, wie eine solche Ausspeiseleistung Sie im Armenhaus landen konnte.

Generation 2:

Bengen (1994) in der zweiten Generation von sicheren Rückzug Forschung eingeläutet, als er eine bahnbrechende Journal of Financial Planning Artikel veröffentlicht, die noch das Grundgerüst von den meisten Forschung bis heute beschäftigt setzt.

Er benutzte historische Simulationen der langfristigen US-Wertpapierindexdaten „Safemax“ als die höchste Abbruchrate zu definieren, als Prozentsatz der Kontostand am ersten Tag der Pensionierung ausgedrückt, und jährlich an die Inflation angepasst, die für eine zulässige Mindest von 30 Jahre Abhebungen über alle Roll historischen Perioden in der Datenbank.

Bengen schloss die maximale sichere Entnahmerate etwa 4,1% für Aktienzuteilungen zwischen 37% -67% und später diesen Betrag auf 4,5% aufgewertet, wenn Small-Cap-Aktien in spätere Forschung enthalten waren.

Cooley, Hubbard und Walz (1998) übernahm die 2. Generation Modell auf die nächste Stufe in dem Bemühen, die Sequenzierung Risiko Daten zu überwinden (wie unten definiert).

Andere 2nd Generation Forscher kommen zu ähnlichen Schlussfolgerungen abhängig von Annahmen angewandt. Die Ergebnisse unterscheiden sich leicht von der Studie auf Basis von Asset-Allokation, Datenquellen zu untersuchen, ob die Gebühren abgezogen werden, die Häufigkeit der Portfolio-Rebalancing und vieles mehr.

Der entscheidende Punkt alle 2. Generation Forschung zu definieren ist, dass jede Studie die gleichen grundlegenden Prämissen gilt somit außerordentlich konsistente Ergebnisse zu erzeugen.

Diese Konsistenz verursacht die 4% Regel konventionelle Weisheit zu werden und als „Wahrheit“ verwechselt werden, wenn es wirklich nur ein Produkt der Forschung Räumlichkeiten ist.

Um zu verstehen, Forschung, um die Probleme mit der 2. Generation wir nicht weiter als die erstaunliche Breite von zweifelhafter Annahmen hinter den Ergebnissen suchen müssen:

  • Sichere Ausspeiseleistung Forschung stützte sich auf Wertpapiere Datenhistorie US-. Keine ausländische Marktdaten enthalten war.
  • Die Forschung geht davon aus typischerweise eine statische Zuordnung zu Aktien- und Rentenindizes als die einzig gangbare Anlageklassen. Alternative Anlagen sind nicht enthalten.
  • Er geht davon aus 30 Jahren Rentenausgaben unabhängig von erwarteten Langlebigkeit.
  • Es übernimmt keine Investitionskosten von historischen Indexdaten mit – natürlich nicht gilt für jede der realen Welt Investor.
  • Es nimmt einen festen Ausgaben Betrag, der mit der Inflation wächst und passen nicht auf Basis von Änderungen des Portfoliowerts oder des Alters – nicht wahr, für die meisten Rentner.
  • Es soll die höchste Anfangsausgaben Betrag zu bestimmen, ohne jemals das Geld an die Inflation angepasst werden kann, ausgeführt wird, der über alle Zeiträume in der Datenbank arbeitet. Es ist eine Art ein kleinster gemeinsamer Nenner Konzept.
  • Alle Datenperioden sind gleich ohne Anpassung für die Bewertung oder die Zinsen zum Zeitpunkt der Pensionierung.
  • Sie müssen 30 Jahre nachfolgenden Daten müssen wissen, ob die Entnahmerate tatsächlich sicher war, was bedeutet, Pensionierungen, beginnend nach 1985 waren unbekannt und theoretischer Natur, da sie aus der Probe waren. (Dies wurde im Jahr 2014 geschrieben)

Während diese Annahmen für eine sinnvolle Forschung zu machen, gibt es ein klares Opfer an Genauigkeit, wenn sie der realen Welt Ruhestand verglichen werden Sie Gesicht.

Im Folgenden werde ich jede dieser Annahmen im Detail untersuchen Sie die Auswirkungen zu zeigen. Dann können Sie entscheiden, wie relevant der 2. Generation Forschung Schlussfolgerungen (Die 4% Regel) sind auf Ihre Altersvorsorge.

Generation 3

3. Generation sichere Entnahme Forschung hat versucht, die Annahme oben skizzierten zu korrigieren, ein genaueres Bild davon, wie sicher Rückzug Raten der realen Welt, wie Sie Rentner gelten könnte zu geben und mich.

Im Wesentlichen stehen die 3. Generation Modelle auf den Schultern der exzellente Forschung, die vor ihm kamen, indem sie die Grenzen zu erkennen, die Korrektur der Fehler, und produzieren genauere Modelle. Die 4% Regel hat ernsthafte Probleme und 3. Generation Forschung versucht, diese Fehler zu korrigieren.

Rob Bennett war ein früher Pionier in der 3. Generation Modellierung von (durch verschiedene Online-Foren) dafür ein, dass Ausspeicherraten für Marktbewertung angepasst werden müssen, im Einklang mit der Forschung von Campbell und Shiller (1998).

Der zentrale Punkt von der 3. Generation Forschung dargestellt ist, dass eine tiefere Ebene der Komplexität, die heilige Kuh „Wahrheit“ als 4% -Regel bekannt zugrunde liegt. Es war die beste Antwort für seinen Tag, aber diese Zeiten sind vorbei. wurden Es ist ein 2. Generation Modell, dessen Mängel nachweislich gut genug, dass es im Ruhestand werden müssen.

Mit dieser sagte, ist die dritte Generation der Forschung in den Kinderschuhen steckt und korrigiert nur bestimmte Mängel aus der 2. Generation Modell. Es gibt viele weitere Annahmen, die Sie noch individuell beantworten müssen Ihre persönlichen Safe Entzugsrate zu bestimmen.

Aus diesem Grund werden wir jede der Mängel der 2. Generation Modelle unten und nutzen 3rd Generation Forschung zu demonstrieren, tragfähige Lösungen zu untersuchen, wo sie existieren.

In dem Prozess, werde ich alle Fragen noch ungelösten erklären und Sie zu tragfähige Antworten darauf zu prüfen. Das Ergebnis wird ein sicherer Rückzug Rate als die einfache Regel-of-Daumen durch konventionelle Weisheit zur Verfügung gestellt werden.

Lektion gelernt: Sichere Entnahmerate Forschung hat in sehr kurzer Zeit durch drei Generationen des Wachstums und der Raffinesse gewesen. der 2. Generation Modell, allgemein bekannt als 4% ist in der Regel leider mehr in den meisten Experten den Köpfen als „Wahrheit“, wenn der 3. Generation Forschung bereits entdeckt robuste und präzise Modelle gesperrt Allerdings hat. Unabhängig von dem Modell einige zugrunde liegende Annahme Probleme eingesetzt bleiben, muss eingestellt werden.

Lassen Sie uns in die zugrunde liegenden Probleme tauchen 2. Generation sicherer Rückzug Forschung gebaut in so können wir sehen, warum sie ein Problem darstellen.

Backcasting – Daten Sampling Problem

Daten Einschränkungen sind eine der offensichtlichsten Probleme mit allen sicheren Rückzug Forschung.

2. Generation Modelle wurden ausschließlich auf US-Daten getestet – wie 1871. manchmal so weit zurück, während, dass eine solide Langzeitstudie ist es völlig ignoriert internationale Daten.

Die implizite Annahme ist die Zukunft sollte als die Vergangenheit nicht schlechter sein als von der US-Vermögenspreisanstieg zeigt.

Aber ist das wirklich wahr?

Die US-war die Ballkönigin der Wirtschaftswelt für die letzten 130 Jahre. Sie führte eine privilegierte Leben, das wahrscheinlich eine optimistische Tendenz zu Forschung ausschließlich auf ihre Daten auf Basis einführt. Folgendes berücksichtigen:

  • US-Börsenkapitalisierung stieg von 22% der gesamten Welt auf 54% im Jahr 2003 im Jahr 1900.
  • Der US-Aktienmarkt wuchs um 6,3% real zusammengesetzt und hatte nie einen Verlust Zeitraum von 20 Jahren. Diese im Vergleich zu einem durchschnittlichen Wachstum von 5,4% für die anderen entwickelten Ländern mit nur 3 alle positiven 20 Jahre Haltedauer bieten.
  • US-Aktien mit einer höheren Rate als alle zusammengesetzt, aber drei anderen Ländern.
  • US-Aktien hatten niedrigere Volatilität der Erträge als alle, aber vier anderen Ländern.
  • Australien war das einzige Land, das sowohl eine geringere Volatilität hatte und eine höhere Rendite als die US-
  • US-Anleihen hatten höhere reale Verbindung kehrt als alle, aber drei andere Länder und geringere Bindung Volatilität als alle bis auf 2 Ländern.
  • Nur hatte die Schweiz sowohl eine höhere Bindung Renditen und geringere Bindung Volatilität als die US-
  • Nur zwei Länder verzeichneten niedrigere durchschnittliche jährliche Inflation als die US-

Dies ist nicht Meinung. Es ist genau so, wie die Mathematik funktioniert. Es ist eine Tatsache.

Die US-führte eine verzauberte Existenz mit den richtigen Verbindungen und Ressourcen zu sprudeln an die Spitze des Wirtschaftshaufen. Ihre Erfahrung ist nicht repräsentativ für den Rest der Welt, und es ist sehr fraglich, die US-ihre Leistung während Ihres Ruhestand aus vielen Gründen, einschließlich der folgenden wiederholen:

  • Die Zinsen (zum Zeitpunkt des Schreibens) sind unter den US-historischen Durchschnitt, die Dividendenrenditen unter dem historischen Durchschnitt liegen, und P / E-Verhältnisse über dem historischen Durchschnitt. All diese Tatsachen implizieren weniger als durchschnittliche Anlagerendite (nächsten Abschnitt Bewertungsmodellen sehen).
  • Die letzten 100 Jahren wurden auf billigem Öl und reichlich natürliche Ressourcen aufgebaut. Die US-verwendet einen unverhältnismäßig hohen Anteil dieser Ressourcen das Wirtschaftswachstum und Konsumbedarf zu tanken. Vielleicht Technologie wird diese Probleme, oder vielleicht natürliche Ressourcenbeschränkungen hemmen das Wirtschaftswachstum insgesamt lösen.
  • Die US-genossen auch ein stabiles politisches Umfeld ohne zerstörerische Kriege auf seinem Boden im Vergleich zu seinen Konkurrenten entwickelt.
  • Die Weltwirtschaft hat mehr homogenisiert werden. Die Grade der Trennung verringert haben. Das US-Unternehmen verkaufen und Hersteller weltweit, während ihre Konkurrenten das gleiche tun. Es ist wirklich eine globale Wirtschaft in einer Weise, die nicht historisch noch nicht gab.
  • US-Schuldenstand wurden von jeder Maßnahme im Vergleich zu Wirtschaftsgeschichte aufgebläht eine ernsthafte Fragezeichen rund um die stabile Inflation Annahme der Vergangenheit stellen.

Sind Sie bereit, Ihre finanzielle Sicherheit auf den verzauberten wirtschaftlichen Statistiken der Ballkönigin zu wetten, wenn sie in ihren besten im Vergleich zu war, wie die Welt ist ein anderer Ort heute?

Sollten Sie wetten auf die Prom Queen auf das Podium zurückkehren oder ist es realistischer, eine Art von Mean-Reversion zu erwarten, die Anlagerenditen zu durchschnittlichen Erwartungen senken könnte?

Das ist mehr als eine nette Analogie. Ihre finanzielle Absicherung im Ruhestand hängt davon ab.

Wade Pfau (Quelle für einen Großteil der Daten, die oben zitierten) war die erste Idee, die Probe zu stellen. Er bewarb sich eine Forschungsmethodik zu Bengen ähnlich, aber mit der kritischen Änderung der historischen internationalen Daten anstelle von US-Daten.

Die Ergebnisse waren erschreckend anders.

Mit anderen Worten, eine ähnliche Methodik wie der 2. Generation Modelle + unterschiedliche Daten = dramatisch unterschiedlichen Schlussfolgerungen.

Mit 109 Jahre von Daten für jeden von 17 verschiedenen Industrieländern bestimmt Pfau, dass eine 4% ige Entnahmerate mit einer festen 50/50 Asset Allocation würde in allen 17 Ländern gescheitert. Ja, eine 100% ige Ausfallrate .

Sie hätten das Geld ausgeht, bevor Sie aus dem Leben lief die herkömmlichen Annahmen auf fremden Land Daten.

Lektion gelernt: Die 2. Generation Modelle verwendet, um die 4% Regel beweisen, zeigte eine überraschende Ausfallrate bei den internationalen Daten angewendet. Gestützt Ihren Ruhestand Erwartung auf den Ergebnissen von US-Daten allein ist das wirtschaftliche Äquivalent Ihre Erwartungen für die High-School-Abschlußball auf der vorherigen 10 Jahren Erfahrung der Ballkönigin zu stützen. Es ist zu optimistischen. Dies kann entweder nachgewiesen werden durch das US-Wirtschaftsstatistiken auf den Rest der Welt oder tatsächlich die Modelle auf den tatsächlichen Vermögenspreisdaten ausgeführt wird. Sie beide auf dem gleichen Schluss – wenn Sie Ihren Ruhestand setzen auf immer die Ballkönigin Sie haben eine gute Chance enttäuscht zu sein.

Die dramatische Auswirkungen der Sequenzierung von Returns für die Sicherheit im Ausspeicherkapazitäten

Im letzten Abschnitt haben Sie gelernt, die kritische Rolle, die Daten Annahmen in sicheren Ausspeicherraten spielen, indem sie zu sehen, wie internationale Daten auf eine potenziell geringere Ertragserwartung als US-Daten angezeigt.

In diesem Abschnitt werden Sie feststellen, wie sicher Ausspeicherraten tatsächlich dynamisch sind – nicht statisch, wie sie üblicherweise gelehrt.

Sie lernen, wie die Sequenzierung von Anlagerenditen und die Inflation während der Vorruhestand Jahren wird Ihre finanzielle Sicherheit machen oder brechen.

Die Sequenzierung der Renditen Problem wird in diesem Beispiel von William Bernstein am besten veranschaulicht:

Angenommen, Sie mit einer durchschnittlichen Rendite von 10% Split gleichmäßig zwischen 15 Jahren bei + 30% und 15 Jahre bei -10% ein $ 1.000.000 Portfolio. Dies würde Ihnen eine Verbindung Rendite von 8,17% (Verbindung weniger als der Durchschnitt aufgrund Volatilität Effekte).

Noch wichtiger ist, wenn Sie die Renditen variieren Sequenzen Sie etwas wirklich schockierend erhalten:

  • Wenn Sie mit 15 gerade Verlierer Jahre Pech und starten Sie Ihren Ruhestand sind, können Sie nur 1,86% zurück. Gleiche jährliche Rendite, die gleiche durchschnittliche Rendite, andere Reihenfolge der Renditen, anderes Ergebnis.
  • Umgekehrt, wenn Sie Glück haben, Ihren Ruhestand mit 15 gerade zu gewinnen Jahren beginnen können Sie sicher 24,86% zurück.

Dies sind erstaunliche Ergebnisse!

Die Sequenzierung Risiko bewirkt, dass Ihr sicher Ausspeicherraten von einem Tief von 1,86% zu variieren (in diesem Beispiel) so hoch wie 24,86%. Diese Änderung wird durch genau die gleichen Renditen auftreten in einer anderen Reihenfolge allein verursacht.

Nichts anderes verändert. Tolle!

So schockierend diese Zahlen sind, ist es wirklich nur der gesunde Menschenverstand, wenn man darüber nachdenkt.

Stellen Sie sich vor 15 Jahren ohne Nettobeteiligungsertrag (nicht hart seit 2000 mit dem Aktienmarkt die Inflation angepasste Leistung zu tun), während immer noch 4% pro Jahr für die Ausgaben abzuziehen. Auch ohne Inflationsanpassungen, würden Sie 60% Ihres Kontos auslöschen nur allein bei den Ausgaben.

Wenn Sie Inflation und Investitionsverluste der Gleichung hinzufügen, würde die Gesamtzerstörung zu Eigenkapital der durch Strangulation Ruhestand Äquivalent des Todes sein.

By the way, ist dies nicht eine seltsame statistische Hokuspokus, die keinen Einfluss auf Ihren Ruhestand hat. Dies ist der realen Welt Sachen, die Ihr Verständnis kritisch ist.

Es kann Ihre finanzielle Sicherheit Make-or-break. Echte Menschen im Jahr 2000 im Ruhestand das herkömmliche 4% Weisheit anwenden und zerstört ihr Nest Eier in den Prozess wegen genau dieses Problem. Es ist völlig real.

Die Sequenzierung der Renditen Risiko ist ein großer Faktor bei der Erklärung, warum tatsächliche sichere Ausspeicherraten auf US-historische Daten aus der 3% Bereich am unteren Ende auf über 10% am oberen Ende variieren (abhängig von Annahmen und das Datum Ruhestand zu beginnen gewählt).

Reihenfolge der Erträge durch das Datum bestimmt, die Sie in Rente gehen, kann nicht im Voraus bekannt sein, und wird einer der wichtigsten Faktoren, um Ihre finanzielle Absicherung im Ruhestand zu beeinflussen.

Die Wahrheit ist, sicher Ausspeicherraten über die ganze Karte sind je nach welchem ​​Datum Sie in Rente gehen und was in den frühen Jahren der Pensionierung auf Ihre Anlagerenditen geschieht.

Die Bedeutung dieser Frage kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Das Problem ist, Ihre nächsten 10 Jahre Anlagerenditen unerkennbar sind. Sie erhalten nicht die Reihenfolge der zurückkehrt, bis nach der Tat zu kennen. Die Zukunft kann nicht mit Genauigkeit vorhergesagt werden (und es ist sicherlich nicht abhängig von den letzten mehr als 100 Jahren von der US-Durchschnitt historische Daten!).

Was ist ein Beinahe-Pensionär zu tun? Wie sich herausstellt, ist nicht alles verloren. Es gibt Antworten unten im nächsten Abschnitt.

(Aber sie sind nicht die gleichen wie konventionelle Weisheit Sie führen würde zu glauben!)

Marktbewertungen und sichere Ausspeicherkapazitäten

3. Generation Forschung kommt zu dem Schluss anders durch zu zeigen versucht, dass eine sichere Ausspeicherraten auf das Datum des Ausscheidens auf wirtschaftlichen Bedingungen weit variieren.

Lassen Sie uns zuerst die Bühne für dieses Argument mit der offensichtlichen Logik gesetzt. Jeder versteht intuitiv, dass Kapitalerträge eine wesentliche Determinante für sichere Ausspeicherraten sind.

Je mehr Ihr Portfolio verdient je mehr Sie sich leisten können, im Ruhestand zu verbringen, im Ruhestand. Das ist klar.

Das Argument ist nicht, ob Anlagerenditen sichere Ausspeicherraten beeinflussen. Alle sind sich einig, dass das stimmt.

Das Problem ist guesstimating was Anlagerenditen sein wird, da sie erst im Nachhinein und Ihre Ausspeiseleistung wissen muss im Voraus gewählt werden. Das ist das Problem.

Dieses Problem ist, warum der 2. Generation Modelle entschied sich für die höchste Abbruchrate zu definieren, die alle historischen Daten Zeiträume überleben konnten. Die Annahme war, die besten und schlechtesten Performance Perioden nicht im Voraus bestimmt werden konnte, so dass die einzige sichere Wahl der kleinste gemeinsame Nenner war, dass alle Zeitperioden überlebt.

Glücklicherweise ist diese Annahme falsch. Zukünftige Anlagerenditen sind nicht „Glück“ oder zufällig wie viele würde vermuten.

Wie sich herausstellt, Marktbewertungen zu dem Zeitpunkt beginnen Sie Ihre Investition Haltedauer umgekehrt proportional zur Rückkehr korreliert sind Sie in den folgenden 10-15 Jahren erwarten können.

Beachten Sie, wie diese 10 bis 15-Jahres-Zeitraum auf den kritischen Zeitraum identifiziert durch Pfau in der Forschung über die Sequenzierung von Retouren Risiko zitierten früheren identisch ist. Das ist kein Zufall.

Campbell und Shiller (1998), Hussmann. Erling, und viele andere haben die Wirkung von Bewertungen bei zukünftigen Anlagerenditen dokumentiert. Es ist ein bekanntes Phänomen, das über Datenproben gültig ist und etwas, das Sie in Ihrem eigenen Vorsorge anwenden können.

Ist es statistisch perfekt? Nein, nichts ist. Ist es robust genug für mich auf sie meine eigenen Ruhestand zu wetten? Absolut ja!

Die Folgen sind erschreckend. Es bedeutet, dass die 2. Generation sichere Ausspeiseleistung Modelle waren gut gemeinte, aber etwas verfehlt.

Retirees brauchen nicht die historische „kleinsten gemeinsamen Nenner“ Entzugsrate zu wissen, dass die meisten Datenproben überlebte (wie die 2. Generation Modelle gelehrt). Sie brauchen die zukunftsorientierte Anlage Erwartung kennen, um die tatsächlichen Daten gegeben, die am Tag existiert ihren Ruhestand beginnt (das ist, was der 3. Generation Modelle lehren).

Es handelt sich um ganz andere Fragen.

Michael Kitces den Bewertungseffekt allein betrachtet, indem er beide optimale Asset Allocation zu testen und sichere Entnahme Sätze auf der Grundlage Shillers P / E 10. Er schloss 4,5% für P / E 10 über 20, 5,0%, wenn P / E 10 ist zwischen 12 und 20, und 5,5%, wenn P / E 10 unter 12 waren alle sicher.

Diese sind nicht revolutionär Abweichungen von der üblichen 4% Regel, aber sie zeigen eine klare Richtung: Bewertungen Materie.

Mit anderen Worten, je höher der Marktbewertung, desto geringer ist die sichere Entnahmerate. Rob Arnott (2004) behauptet, ähnlich, dass eine nachhaltige Ausspeicherraten sind keine feste Zahl, sondern entwickeln sich mit sich ändernden Marktbedingungen.

In ähnlicher Weise liefert Rob Bennett einen Rechner sicher Rückzug basierend auf der Regressionsanalyse von John W. Russell, die Ausgabe mit Bewertungen zu Beginn Ihres Renten variiert. Der wesentliche Unterschied zwischen Bennett und Kitces ist jedoch Bennets Schlussfolgerungen sind noch dramatischer mit einem sicheren Entzugsrate bei der 2000 Gipfel in der Marktbewertung eine große Zuteilung an Aktien von nur 2% verwenden.

Das ist die Hälfte von dem, was konventionelle Weisheit beanspruchen würde. Huch!

Vor kurzem erstellt Wade Pfau ein robustes Modell Metriken Regressionsanalyse und 3 Bewertung mit – PE 10 (Preis von durchschnittlich Realeinkommen geteilt für vorherige 10 Jahre), Dividendenrendite (Dividende durch Aktienkurs geteilt) und Zinsen (auf 10-Jahres-Regierung Anleihen) – Variation in sicheren Ausspeicherraten über Zeiträume recht gut zu erklären.

Es war nicht perfekt, aber die meisten Ergebnisse waren innerhalb von 1% genau zu sein (die weitaus genauer und informativer ist als blind historischen Durchschnitt folgende).

Zum Beispiel im Jahr 1921 unsere theoretischen Pensionär genoss eine erstaunliche 10,42% sicher Entzugsrate wegen weitgehend niedrigen Marktbewertungen historisch als er im Ruhestand. Unser 1966 Pensionär stand vor einer schwierigen Zukunft mit hohen Bewertungen und die steigende Inflation eine 3,53% sichere Entzugsrate verursacht. Dies ist ein Unterschied von 3-fachen der Kaufkraft aus dem gleichen Nest Ei einfach wegen Datum, das Sie im Ruhestand!

Nein, 1,8% ist nicht kein Druckfehler. Aber es ist sicher weit unter der konventionelle Weisheit von 4% bezogen auf die historische Forschung.

Es ist durch den Ein-Zwei Kombination Stempel anhaltend überbewerteten Märkte und hauchdünn auf Zinssätze, die einfach nicht in den historischen Daten vorhanden sind.

Lektion gelernt: Sichere Ausspeicherraten hängt von der Marktbewertungen, Zinsen und Inflation zum Zeitpunkt der Pensionierung beginnen. Dies verbindet sich mit der vorherigen Lektion, weil die Bewertungen ein starker Indikator für zukünftige 10-15 Jahre Anlageperformance sind. Wenn Sie diese beiden Fakten zusammengestellt haben Sie ein dynamisches Modell, das genauer ist und kann auf der Grundlage Ihrer aktuellen Rentensituation angepasst werden.

Die sichere Entnahmerate Sie verwenden müssen, ist keine feste Zahl wie konventionelle Weisheit Ansprüche, die fein säuberlich in einer einfachen Regel-of-Daumen verpackt werden kann.

Es ist nicht das gleiche für alle Zeitperioden unter allen Bedingungen. Eine Größe passt nicht allen.

Es ist eine dynamische Anzahl abhängig von der wirtschaftlichen Bedingungen und Vermögensbewertungen zu diesem Zeitpunkt vorherrschenden Sie in Rente gehen. Dies ist ganz im Gegensatz zu den statischen 4% Regel anderswo gelehrt.

Das puristische Problem Inflation

In diesem Abschnitt betrachten wir unsere 1966 Pensionär zu erfahren, wie die Inflationsraten sicher Rückzug betrifft, so dass wir ein vollständigeres Bild kann beginnen Montage.

Das Schlüsselkonzept über die Inflation zu verstehen, wie sie ihre Schmerzen auf zwei Arten durch Alterseinkommen Planung vervielfacht

  1. Zunächst einmal, Rückzug Beträge werden jährlich kumulierte Inflation Rechnung zu tragen. Dies zwingt einen zunehmend größeren jährlichen Rückzug aus Einsparungen reale Kaufkraft zu erhalten, die Ihre Ersparnisse progressiv besteuert.
  2. Zweitens sind Zeiten hoher Inflation mit niedrigeren Anlagerenditen korrelieren (siehe Unerwartete Rückkehr: Verstehen Weltliche Börse Cycles).

Der kombinierte Effekt ist Ihre jährlichen Entnahmen aus Einsparungen zu erhöhen, während gleichzeitig Ihre Anlagerenditen zu senken. Dies ist eine sehr schwierige Situation für jede retiree zu stellen.

Es ist das Schlimmste aus beiden Welten auf einmal, weil Ihre Altersvorsorge gequetscht werden immer von beiden Enden gleichzeitig.

Der beste historische Beispiel der Zahn der Inflation darstellt, enthalten den Zeitraum 1966-1996. Überraschenderweise war es schwieriger, neue Rentner als die Große Depression.

Die Inflation verursacht die jährliche Auszahlungsbetrag innerhalb von 15 Jahren auf über 10% der Einsparungen von 4% steigen von den Ruhestand geht. Dies fiel auch mit einem Nominalrendite der S&P 500 von 6,81% in etwa die Inflationsrate gleich und in etwa Null, um die reale Rendite setzen.

Zahlen wie diese sind nicht nachhaltig und finanzielle Zerstörung bedeuten.

Der einzige Grund, warum diese Rentner war überlebt, weil Paul Volcker nach unten so zerrte Inflation ab Einstellung eines der größten Bullenmärkte in der Geschichte Anfang 1982 Die nachfolgenden überdimensionale Anlagerenditen Ausgleich für die unverschämt hohe Abbruchrate, die durch die Inflation in den letzten 15 Jahren vor verursacht worden ist damit die Rettung, eine Nahtoderfahrung für 1960 Rentner.

Betrachten wir die 1960er Jahre eine Warnung über den Bug geschossen, weil die nächste Runde der Inflation nicht so anmutig enden kann. Männer von Paul Volcker Kaliber scheint in diesen Tagen knapp und Rekord Hausse per Definition sind extrem seltene Ereignisse und nicht auf zu wiederholen, verlassen werden sollte.

Die andere heimtückische Tat über die Inflation ist, dass es nicht vorhersehbar ist. PhD Ökonomen vermissen routinemäßig ihre Prognosen nur ein Jahr in die Zukunft.

Die Idee einer mehr als 30 Jahre Inflationsprognose (die Dauer Ihres Ruhestand) ist eine absurde Witz.

Kurz gesagt, ist die Inflation ein unglaublich gefährliches Tier: Es ist nicht genau vorhergesagt werden kann, und es vervielfacht Ihre Ausgaben während die durchschnittliche Anlagerenditen zu senken.

Lektion gelernt: Unter Inflation angepasst Abhebungen über einen Zeitraum von 30 Jahren in einem stabilen Inflationsumfeld sonst Ihre Entzugsrate wächst zu einem nicht vertretbaren hohen Anteil an Einsparungen nur realistisch. Der Großteil der US-Wirtschaftsgeschichte hat stabile Inflation gesehen, so gibt es wenig historische Präzedenzfall ist die Schwere des Problems zu beurteilen. Außen Geschichte umfasst Anfälle von Inflation und die Auswirkungen zeigen sichere Ausspeicherraten unter 4%. Angesichts der beispiellosen Staatsschulden sollten Sie sorgfältig jede sichere Entzugsrate überdenken, die blind Ausgaben während der Inflation erhöht.

Wie ein lang, ist gesundes Leben ein finanzielles Problem

Langlebigkeit ist eine zentrale Idee, wenn die Ausgaben hauptsächlich aus Einsparungen (wie die meisten sichere Entnahme Forschung geht davon aus).

Die Forschung zeigt (basierend auf US-historischen Daten – siehe oben Einsprüche), dass nur sichere Ausspeicherraten für 10 Jahre Pensionierungen Ansatz 10%. 20-25 Jahre Pensionierungen drücken 5% und 30 Jahren oder mehr dip unter 4%.

Die Regel ist einfach: Je länger Ihr Geld hat, desto geringer ist der Prozentsatz, den Sie zurückziehen müssen dauern. Es ist inhärent in der Mathematik der einen festen Pool von Kapital amortisieren – in diesem Fall Ihre Ersparnisse.

Jetzt, wo wir die Mathematik kennen, lassen Sie uns auf das Problem aussehen: die Menschen länger leben .

Denken Sie daran, unsere 1921 Pensionär? Er hatte eine Lebenserwartung von wenig mehr als 65 Jahren. Wenn die soziale Sicherheit geschaffen setzten sie das Rentenalter bei der durchschnittlichen Lebenserwartung. Es war nie mehr als 30 Jahre Pensionierungen zu finanzieren soll.

Seit dieser Zeit hat sich die durchschnittliche Lebenserwartung um etwa 1/3 eines Jahres für jedes Jahr erhöht somit die über 30 Jahre in den letzten 100 erhöht.

Heute, ein gesundes Paar bei 65 Ruhestand hat eine gute Wahrscheinlichkeit, dass mindestens einer der Ehepartner in ihren 90er Jahren leben. Das bedeutet, dass die heutigen Rentner müssen Budget für mehr als 30 Jahre und äußerst vorsichtig sein, über jede Strategie, die durch die Ausgaben Haupt ihre Ersparnisse amortisieren.

Schließlich verstehen, dass alle diese Diskussion über Mittelwerte, aber die Hälfte der Bevölkerung überlebt die Mittelwerte. Schon das 95% Konfidenzintervall Lebenserwartung ist über 100 Jahre (und steigend).

Das Risiko war noch nie höher, dass Sie Ihre Ersparnisse überleben könnte. Extrem lange Pensionierungen mehr als 30 Jahre hinausgehen, sind durchaus sinnvoll zu planen; doch alle sicher Rückzug Forschung bisher auf der Prämisse basiert, dass Sie Ihr Vermögen auf Null auf 30 Jahre zu verbringen. Huch!

Dies kann sehr gefährlich sein.

Für viele Menschen könnte diese Annahme führen, dass Sie lange kein Geld mehr zu laufen, bevor Sie von Leben laufen.

Unterm Strich ist eine sichere Entnahmerate, die Haupt verbringt, ist ein Oxymoron, wenn Langlebigkeit über mehr als 30 Jahre erweitert. Alle Ausgaben des Kapitals ist nicht sicher über sehr lange Zeiträume.

Sie sollten Ihre Anlagestrategie und Auszahlungsrate entsprechend anpassen.

Die Zero Gebühren und Kosten Assumption

Wie viele von Ihnen mit Null Gebühren und Kosten zu investieren?

Nicht zu viele Hände erhoben …

Erstaunlich, dann, dass die meisten sichere Ausspeiseleistung Forschung den Konsens 4% -Regel Unterstützung annimmt Null Gebühren und Kosten.

Dies ist ein weiteres Beispiel für eine Annahme zum Zwecke der Zweckdienlichkeit in der Forschung gemacht, aber keine realen Anwendung ist.

Real-World Ausspeicherraten müssen im Vergleich zu theoretischen Forschung reduziert werden realen Investment-Management und Transaktionskosten Rechnung zu tragen.

Dieses Problem scheint klein, aber es ist nicht.

Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihr Portfolio mit einem Berater investiert, die 1% Managementgebühren zu zahlen, während in Investmentfonds mit 1-2% Gesamtkostenquoten zu investieren. Das ist 2-3% der jährlichen Kosten, wenn auf einer 4% Entzugsrate verglichen. Der Unterschied ist riesig.

Holen Sie sich dieser Artikel an Ihre Inbox als PDF …

Sende mir diesen Artikel!

Glücklicherweise müssen Sie nicht auf die Ausgaben, die direkt von der theoretischen Entzugsrate subtrahieren, weil die Mathematik nicht auf diese Weise funktioniert. (Es ist ein weit verbreiteter Irrtum.)

Stattdessen subtrahieren Sie Aufwendungen aus der Anlagerendite und dann die nachhaltige Entzugsrate berechnen. Die Reduzierung der Entzugsrate ist deutlich weniger als die tatsächlichen Kosten.

Lektion gelernt: Wenn Sie in niedrigen Kosten ETF ohne zusätzliche Beratungsgebühren investieren dann können Sie in der Lage sein, die Investitionsaufwand Problem zu ignorieren, da ihre Auswirkungen begrenzt werden sollte. Wenn Sie jedoch mit einem Berater in teuren Investmentfonds investieren, dann ist dieses Problem ist eine ernsthafte Überlegung, dass die Menge reduzieren könnten Sie jeden Monat um 10-20% zurückziehen können. Es ist ein wichtiges Thema, zu berücksichtigen, dass einige Berater Ihnen erklären wird … aus offensichtlichen Gründen. Erfahren Sie hier mehr …

Die Menschen sind rational … Sort Of!

Die endgültige 2. Generation Forschung Annahme in die 4% Regel gebaut, die keinen Sinn macht, ist die Idee, dass Sie einen festen Prozentsatz Ihrer Ersparnisse an die Inflation angepasst zurückziehen (Aber sonst nichts) jedes Jahr.

Das ist schwachsinn! Niemand lebt auf diese Weise.

Im wirklichen Leben passen wir unsere Ausgaben auf der Grundlage der Erfolg oder Misserfolg unserer Karriere und das Einkommen, das sie produzieren. Warum sollte Ruhestand anders sein?

Wenn Ihr Vermögen durch Inflation und schlechte Anlageperformance während der ersten 10 Jahre im Ruhestand gehämmert wurde, wodurch die prozentuale Rückzug über 10% steigen, werden Sie wie ein Lemming an der Klippe der finanziellen Zerstörung zu marschieren?

Natürlich nicht! Das wäre töricht.

Sie würden Ihre Ausgaben basierend auf widrige Umstände in Ihrer frühen Jahre im Ruhestand zu reduzieren. Es ist die umsichtige, gesunden Menschenverstand, was zu tun (aber es ist nicht in die Untersuchung einbezogen, weil es zu schwierig ist, Modell).

In ähnlicher Weise verbringen Rentner konsequent jedes Jahr mehr als sie älter werden? Nein, ganz im Gegenteil geschieht. Retirees reduzieren Ausgaben, wie sie altern.

Warum also tun Plan sichere Rückzug Modelle immer die Ausgaben zu erhöhen? Es ist nicht, wie real Rentner ihr Geld zu verwalten.

Der Punkt ist, dass eine 4% ige Entnahmerate im ersten Jahr der Pensionierung, die jedes Jahr an die Inflation angepasst wird keine reale Welt anwendbar ist. Es ist eine Fiktion der akademischen Forschung.

Realen Welt Rentner erhöhen die Ausgaben, wenn ihr Vermögen einen guten Lauf haben und kürzen die Ausgaben, wenn Vermögen clobbered bekommen. Sie verbringen mehr in den frühen Jahren ihren Ruhestand, wenn ihre Gesundheit stark und Weltreisen lockt, und sie reduzieren die Ausgaben als ihre Energie und Gesundheit mit dem Alter abnehmen.

Flexible Ausgaben eröffnet viele Möglichkeiten nicht modelliert in der 2. Generation Forschung auf:

  • Sie könnten mehr in Ihren frühen Jahren verbringen und dann Ausgaben zu reduzieren (oder die Inflation steigt verzichten) in späteren Jahren, wenn Sie nicht so viel Geld brauchen.
  • Sie könnten mehr in den frühen Jahren verbringen und Ihre Ausgaben Ratsche nach unten, wenn Sie Pech haben, eine negative Rendite Folge in den ersten 10 Jahren zu ertragen.
  • Sie könnten bei 4% beginnen und die Ausgaben erhöhen, wenn Ihr ersten 10 Jahre hohe Anlageerträge und / oder eine niedrige Inflation zu genießen.

Dies sind nur drei von vielen möglichen Variationen auf, wie Geld abheben zu nähern. Unterm Strich ist es, Sie müssen nicht ein Lemming und gedankenlos die 4% Regel in einen finanziellen Abgrund folgen.

Solche blinden Gehorsam könnte ein Vermögen auf dem Tisch oder Risiko unnötigen finanziellen Ruin zu verlassen. Stattdessen intelligent sein und Ihre Ausgaben anpassen auf der Grundlage der tatsächlichen Ergebnisse, die Sie erleben.

Es ist nur der gesunde Menschenverstand.

Lektion gelernt: Es gibt viele mögliche Ausgaben Alternativen, die reale, praktische Lösungen für die feste akademische Modell auf die Inflation Jahr jeder Basis blind steigenden Auszahlungen bieten. Sie können nicht das Risiko der Ruine für eine rationelle Rentner aus einem Modell basiert auf irrationale Verhalten bestimmen.

Gefahr Ruine ist ebenso abhängig von Pensionär Verhalten, wie es auf die Dynamik des Marktes ist – etwas, das nicht von der Forschung berücksichtigt und sicher durch die 4% Regel ignoriert. Sie müssen im Ruhestand und verwenden Sie Ihr Gehirn flexibel bleiben.

Ihre Ausgaben bezogen auf das Wachstum oder Rückgang des Portfolios zu korrigieren und anzupassen. Seien Sie rational und das Risiko von Geld laufen wird reduziert.

Putting It All Together

Wir haben viel Boden bedeckt, indem sie die drei Generationen von sicheren Ausspeiseleistung Forschung zu untersuchen und die verschiedenen mit der 2. Generation sichere Entnahme Modelle verbundenen Probleme.

Der Grund, warum ich auf der 2. Generation Modell fokussiert ist, weil es in der Finanzplanung der Industrie auf den Status von „Wahrheit“ erhoben wurde. Die 4% Regel wird regelmäßig in den Finanzmedien zitiert und als Maßstab, an dem alle anderen Vorsorgen Modelle verglichen werden.

Das Problem ist, es ist nicht wirklich sicher ist. Die 4% Regel könnte dazu führen Sie ein Vermögen auf den Tisch zu verlassen oder lang das Geld ausgeht, bevor Sie sterben. Die 4% Regel ist eine statische Abschluss in einer Welt, die sich dynamisch weiterentwickelt.

Zusammenfassend gibt es spezifische Annahmen in die Forschung gebaut, um die 4% Modell zu unterstützen, die ernsthaft in Frage gestellt werden müssen:

  • 4% sichere Ausspeicherraten sind vollständig auf der US-Investment-Daten zugrunde, eine Zeitspanne abdeckt, wenn die US-die Ballkönigin der wirtschaftlichen Welt. Forschung von Pfau auf langfristigen internationalen Daten zeigt US-Ergebnisse optimistischer auf der hohen Seite der Welt Schätzungen und gefundenem Material Risiko des Scheiterns, wenn das gleiche Modell auf internationale Daten angewendet wurde.
  • 4% sichere Ausspeicherraten nicht für rational Pensionär Verhalten als Reaktion auf Konto zu negativen (oder positiven) gibt Sequenzen.
  • 4% sichere Ausspeicherraten sind kleinsten gemeinsamen Nenner Ansatz eine statische Antwort zu finden. Mit anderen Worten, die 4% Regel die höchste Entnahmerate, die die meisten Daten überlebt, aber das bedeutet nicht, dass es die höchste Abbruchrate ist, die für Ihre Situation sicher sein könnten. Es braucht nicht Berücksichtigung der Marktbewertungen, Zinsen oder Inflation zu der Zeit Sie in Rente gehen. Wade Pfau demonstriert solche Faktoren sichere Ausspeicherraten dramatisch anders zur Verfügung stellen kann (sowohl höhere als auch niedrigere), wenn auf die 4% Regel verglichen.
  • 4% Regel nicht für aus Beispieldaten berücksichtigen. Dies wurde zuerst von Wade Pfau mit internationalen Daten identifiziert und tauchte wieder in der Regressionsanalyse auf der Überbewertung Rekord-Markt und die niedrigen Zinsen der letzten 10 Jahre. Beide Situationen erzeugt erwartete sichere Ausspeicherraten deutlich unter 4%. Darüber hinaus kann es unmöglich machen das Potenzial für out-of-Probe Inflation, die in der Zukunft aufgrund der Regierung finanzielle Mißwirtschaft und übermäßige Schuldenstände auftreten könnten. Glauben Sie nicht, dass mehr als 100 Jahren von der US-Wirtschaftsgeschichte ist so schlecht, wie es bekommen kann. Die Vergangenheit ist nicht die Zukunft.
  • 4% sichere Ausspeicherraten in der Regel ausschließen Anlageverwaltungsgebühren und Transaktionskosten. Dies ist keine große Sache, wenn Sie selbst verwalten Ihr Portfolio des niedrigen Kosten ETF verwenden, aber ist eine sehr große Sache, wenn Sie professionelle Berater verwenden und in Investmentfonds investieren. Entsprechend anpassen.
  • 4% sichere Ausspeicherraten annehmen 30 Jahre Lebenserwartung. Das Problem ist die durchschnittliche Lebenserwartung keine Relevanz für die jeweilige Datum mit dem Schicksal zu halten. Sie könnten viel länger leben. Darüber hinaus drückt ein Konfidenzintervall von 95% für ein gesundes Paar bei 65, die Zahl über 30 Jahren, und die zunehmende Langlebigkeit mit medizinischen Durchbruch in der Forschung kombiniert noch weiter diese Zahl erstrecken kann. Budgetierung seit 30 Jahren kann dazu führen Sie kein Geld mehr zu laufen, bevor Sie von Leben laufen.
  • 4% sichere Ausspeicherraten annehmen herkömmlichen Asset Allocation auf die US-Aktien und Anleihen und nicht hochgerechnet werden können, weniger konventionelle Anlageansätze einzubeziehen. Geschicklichkeit basierte Anlagestrategien (aktive Management). Rohstoffe, TIPS und Immobilien können dramatisch unterschiedliche Schlussfolgerungen implizieren.
  • 4% sichere Ausspeicherraten annehmen irrational Pensionär Verhalten. Eine rationale Rentnerin, die Ausgaben auf Basis von tatsächlichen Ergebnissen passt deutlich sein Risiko des Verderbens verringern – auch bei höheren anfänglichen Ausspeicherraten.

See My Verwandte Buch …

Die Wahrheit ist, Ihre tatsächliche sichere Entzugsrate wahrscheinlich sehr verschieden von der 4% Regel sein wird, je nachdem, wann Sie in Rente gehen, Ihre Ausgaben Muster und Ihre Anlagestrategie.

Die 4% Regel wird als one-size-fits all Antwort auf die Frage von gefördert „, wie viel Sie in den Ruhestand zu verbringen?“

Leider ist das genaue Gegenteil der Fall.

Die Antwort ist dynamisch – nicht festgelegt. Sie ist abhängig von all den oben diskutierten Faktoren.

One size fits all naiv und gefährlich ist.

Sie glauben es nicht … auch wenn es konventionelle Weisheit ist.

Schlussfolgerung…

Also, was tun sollte, ein Pensionär? Wenn die 4% Regel nicht die Antwort ist, was ist dann?

Leider hat sich keine einfache „Plug-and-Play“ Modell der 4% -Regel zu ersetzen taucht (was wahrscheinlich erklärt, warum es trotz Ungenauigkeit andauert).

Im Folgenden werde ich Sie mit einem vierstufigen Prozess zur Verfügung stellen wird als Richtlinie dienen für eine sichere Entnahmerate eine angemessene Annäherung bei der Bestimmung.

Es enthält verschiedene Einstellungen können Sie eine angemessene Entnahmerate für Ihren Ruhestand Situation machen zu bestimmen.

Langlebigkeit: Entscheiden Sie zunächst, wie lange Sie brauchen, um Ihr Geld zu halten. Ich bin Budgetierung persönlich für eine mehr als 100 Jahre Lebensdauer, weil etwas weniger finanziell riskant ist (siehe Langlebigkeit Annahme oben).

Wenn Sie Ihren Ruhestand Zeithorizont zu mehr als 30 Jahre erstreckt sich dann hauptsächlich Ausgaben ist nicht sicher. Als Ihr Zeithorizont verkürzt (das heißt man älter wird), dann verbringen Haupt wieder rentabel wird.

Bauen Sie diese Fakten in die Safe-Entnahmerate.

Marktbewertungen: Der nächste Schritt ist, um die Marktbewertungen zu der Zeit Sie bestimmen den Ruhestand beurteilen, wenn Sie in einem hohen Risiko oder niedriges Risiko Zeitraum sind. (Sie können für Benchmarks Wade Pfau-Forschung oder Rob Bennett Rechner verweisen.)

In Zeiten von Rekordhoch Marktbewertungen, die niedrige sichere Entnahmerate (unter 4%), die durch 3rd Generation Forschung kann alternative machen Asset mischt dem traditionellen Lager / Anleiheportfolio zumindest vorübergehend eine umsichtige und eine höhere Abbruchrate ermöglichen.

Zum Beispiel könnten Sie in Zeiten hoher Vermögensbewertung betrachten …

  • Die Begrenzung Ihre Ausgaben auf die Prämie über die Inflation auf Treasury Inflation geschützt Wertpapiere.
  • Die Investition in Inflation feste Renten angepasst und die Sorge um die Versicherungsgesellschaften zu verlassen.
  • Die Begrenzung Ihre Ausgaben auf die Dividendenerträge aus einem international diversifizierten Dividende Aktienportfolio.
  • Oder Sie können wählen, in alternative Anlagen zu investieren, die nicht mit den gleichen Anlagerendite Einschränkungen als traditionelle Papieranlagen geregelt. Zum Beispiel leben einige Rentner den positiven Cash Flow aus direkt gehaltenen Immobilien ab.

Umgekehrt ist in Zeiten niedriger Marktbewertungen können Sie in der Lage sein, umsichtig Ihre Auszahlungsrate über der 4% -Regel zu erhöhen und einen höheren Anteil an Aktien zuteilen.

Zusammenfassend ist der zweite Schritt des Risikoniveaus inhärenten Marktbewertungen zu bewerten, so dass Sie eine entsprechende Asset-Mix und Ausspeiseleistung Ihre Langlebigkeit Erwartung gegeben entscheiden können, und das wirtschaftliche Umfeld.

Verfeinern : Nun, da Sie oben diskutiert eine Benchmark Entzugsrate haben, die aus anderen Faktoren subtrahiert wird.

Zum Beispiel, wenn Sie dann Gebühren Anlageberater und investieren in hohen Kosten für Investmentfonds zahlen, können Sie Ihre Auszahlungsrate entsprechend zu reduzieren. Das gleiche mit anderen Annahmen oben beschriebenen passen Ihre Situation.

Korrektur und Anpassung: Sobald Sie Ihre Anlagestrategie und Auszahlungsrate ausgewählt haben, machen Sie nicht den Fehler bei der Festsetzung und es zu vergessen. Denken Sie daran, dass der 3. Generation Forschung von Wade Pfau zeigte, wie der Großteil Ihrer finanziellen „Blow-up“ Risiko durch die Folge der Renditen und die Inflation während der ersten 10 Jahre bestimmt.

Möglicherweise müssen Sie Ihre Strategie, die auf die tatsächlichen Ergebnisse anzupassen. Sie sollten auf jeden Fall nicht blind den Betrag erhöhen Sie jedes Jahr um die Inflationsrate als 4% -Regel würde bedeuten, verbringen.

Revisit Sie alle paar Jahre zu planen, so dass Sie nie unabhängig davon, in einem Jahr zu großen Prozentsatz Ihrer Ersparnisse ausgeben, was die Forschung sagt. Sie können sogar einige alternative Ausgaben Modelle beschäftigen betrachten wollen:

  • Sie können die „4% -Regel“ mit der „3% -Regel“ in Zeiten der übermäßigen Marktbewertungen Ihre Sicherheit so zu erhöhen … aber senken Sie Ihr Einkommen zu ersetzen.
  • Sie können die jährliche Inflationsrate der Anpassungsfaktor eliminieren oder zu reduzieren, so dass Sie Ihre Ausgaben nominal festgelegt ist, sondern lehnt real, wie Sie älter werden (was die meisten Rentner tun natürlich sowieso). Eine Idee zu prüfen, ist nur Ihre Ausgaben durch die Inflation in den Jahren zu erhöhen, wenn Ihr Portfolio in Wert wächst.
  • Sie können Ihre Abhebung Strategie auf einen festen Prozentsatz des Kapitals zu ändern, die praktisch Ausfallrisiko eliminiert, sondern verursacht Variabilität der Erträge auf Basis von Portfolio-Schwankungen. Als Ihr Vermögen steigen wird sich zurückziehen Sie mehr, und da Ihr Vermögen fallen werden Sie weniger zurückziehen. Unabhängig davon, ob Ihre Ausgaben Schritt hält mit der Inflation würde durch das Wachstum Ihres Vermögens bestimmt werden.

Das bedeutet, dass nur die Forschung und Rechner als Richtlinien verwenden. Wenden Sie keine statische Modelle auf blindem Glauben beruht, nur weil sie konventionelle Weisheit geworden sind, und jeder sagt, sie wahr sind.

Ihr Ruhestand ist zu wichtig, dass viel Risiko entstehen.

Ihr Ruhestand wird von Ihrem Großvater unterschiedlich sein. Ihre erwartete Langlebigkeit hat keine Strategie gemacht, die wichtigsten in den frühen Jahren fraglich verbringt. Die Finanzmärkte sind volatil und die Zinsen sind auf einem Rekordtief festen Lager / Anleiheallokation fragwürdig macht.

Darüber hinaus könnte die Inflation sehen von den historischen Normen völlig anderen Grund noch nie da gewesenen Staatsschulden.

Kurz gesagt, dass die Prämisse alle 2. Generation Forschung auf basiert -, dass die Zukunft als die Vergangenheit mehr als 100 Jahren von der US-Wirtschaftsgeschichte nicht schlechter sein sollte – ist extrem gefährlich.

Bereits in den letzten 20 Jahren hat sich über einen Zeitraum von Rekord-Marktüberbewertungen und die niedrigen Zinsen nicht in den historischen Daten gesehen produziert. Dies führte zu einer theoretischen sichere Entnahmerate weniger als die Hälfte, die durch die 4% -Regel angegeben. Nie die Möglichkeit, aus der Probe Inflation in der Zukunft die Dinge dagegen noch schlimmer.

Vertrauen Sie nicht blind etwas so wichtig wie Sie Ihren Ruhestand Sicherheit von Computermodellen vertrauen. Niemand hat eine Kristallkugel (am wenigsten von allen Wirtschaftsforscher) und aus diesem Grund müssen Sie Ihr Gehirn benutzen und nicht auf stark vereinfachte Regeln-of-Daumen verlassen.

Sie sind nützliche Richtlinien wichtige Grundsätze zu lehren, aber sie sind nicht die Schrift in Stein gemeißelt.

Bitte lassen Sie mich wissen, wie dieser Artikel Ihre Meinung in den Kommentaren unten ausgewirkt hat.

See My Verwandte Buch …

Ausscheidende Bald? Pick-up ein Exemplar meines Buches.

Der herkömmliche Ansatz von Experten verwendet, um herauszufinden, wie viel Geld Sie in den Ruhestand brauchen, ist grundlegend falsch. Schlimmer noch, werden Sie wissen nicht einmal, bis es zu spät ist.

Möchten Sie eine PDF dieses Artikels? Wir werden es Ihnen per E-Mail!

Dies in einem tollen Artikel! Ich mag besonders die "Safe Rückzug "Rate basiert auf Shillers PE, ich habe oft diese selbst gewundert. Ich frage mich auch, wenn der Wert Kosten oder Dollar Cost-Averaging Pauschalbeträge in den Markt mit hohem PEs endet arbeiten besser als eine pauschale Investitionszeit (wie jetzt). Wie auch immer, das ist nur eine Seite dachte an meine eigentliche Kommentar / Sorge. Die ganze Idee der Flexibilität am Ende gebracht ist der Schlüssel für mich. Ich bin 39 (bday letzte Woche) und entschied ich noch sehr jung in den Ruhestand gehe, innerhalb von zehn Jahren. Ich bin eine Krankenschwester und Spaß bei der Arbeit, aber nicht wollen, auf die planmäßige minimale Zeit weg gebunden werden würde verlängert Pausen mögen. In meinem Beruf gibt es eine Konstante Temperatur und Per Diem benötigen. Ich habe noch einen guten Weg zu finden, diese in meinen erweiterten Ruhestand zu berechnen. In Jahren mit schrecklichen Renditen, plane ich eine temporäre Reisezuweisung für 3 oder 6 Monate zu greifen, und ich werde eine minimale oder keine Notwendigkeit, überhaupt für ein Jahr zurückzutreten. Und dazu haben den zusätzlichen Vorteil der freien Reise einen neuen Bereich zu überprüfen. In Jahren mit großem kehrt vielleicht nicht, daß ich überhaupt zu arbeiten. Ich fühle mich diese Flexibilität beibehalten ein kleiner Preis für die Freiheit von der obligatorischen Arbeit zu bezahlen und es beendet wird auf der Vollzeit-Gig vor 20 Jahren, als die meisten nennen. Diese beträchtliche Flexibilität macht es sehr schwierig für mich, mit einem Nettowert Zahl zu kommen, um zu schießen für. Ich habe ein Boot Belastung von senerios durch firecalc versuchte, läuft, aber Einkommen, die sich von Null bis zur vollen Höhe der Ausgaben von Jahr zu Jahr fast unmöglich macht, eine genaue Planung variieren kann. Natürlich, ich wahrscheinlich gewohnt haben, die Energie / Option bei 70 zu arbeiten, wie ich will bei 50. Jede beraten von klugen Leser? In Anbetracht der Möglichkeit und Fähigkeit, eine ziemlich extravaganten Lebensstil mit der Hälfte der Zeit oder weniger Arbeit zu decken, wie viel Geld muss ich sicher sein, nie wieder ein Vollzeit-Gig arbeiten zu müssen? oder vermeiden kurz kommen, wenn ich körperlich nicht haben, was es weiter zu arbeiten braucht?

Sehr gruselig. Sieht aus wie so viel Unsicherheit. Ich denke, die Überprüfung vielleicht Ihre Investitionen jedes Jahr und Anpassung nach Inflation oder Bedarf könnte der beste Weg sein. Aber wenn die Inflation zu hoch ist, kann es Ihren Ruhestand zu versenken. Leben genügsam und nicht versuchen, Ihre Ersparnisse zu erschließen, sondern auf andere oder mehrere Einkommensströme leben könnte auch helfen. Eine ganze Schlamassel.

Dies ist eine sehr durchdachte und interessante Artikel. Allerdings Erwartung Ihre Diskussion des Lebens scheint ziemlich weg zu mir. Sie sagen, dass die Lebenserwartung etwa 65 im Jahr 1921 war und implizieren, dass es 100 in naher Zukunft übertreffen wird. Sie sagen auch, Langlebigkeit von 30 Jahren im letzten Jahrhundert hat sich verbessert. Nun, ich kann keine Daten finden, um diese Ansprüche zu unterstützen.

Ich nehme an, Ihre 1921 Zahl auf die Lebenserwartung von Geburt basiert, die offensichtlich künstlich niedrig ist, da sie den wesentlichen Teil der Bevölkerung umfasst, die vor dem Erreichen Erwachsenenalter zu sterben verwendet. Warum sind Statistiken über Säuglinge und Kinder in einer Diskussion über das Sterben, wie lange eine 65-jährige erwarten sollte zu leben? Es ist völlig irreführend.

Dann gibt es die angeblich 30-jährige Verbesserung. Wo haben Sie diese Zahl? Von dem, was ich sagen kann, hat es eine marginale Verbesserung der Lebenserwartung eines Erwachsenen über den Zeitraum über Sie sprechen. Wir sprechen hier von 5-10 Jahren am meisten – absolut nicht 30.

@ MarredCheese Wenn es einen Schwachpunkt in dem Stück ist, finden Sie es. In der Tat, wenn ich diesen Artikel zu schreiben, waren immer wieder würde ich diesen Abschnitt ändern und verschiedene Ressourcen anführen (Ich verlasse das Original intakt für Integrität und lassen Sie die Kommentare das Reden). Ich denke, die Referenzen Sie für die extreme Gegenseite machen einen starken Fall vorgesehen ist, so habe ich sie in den Kommentaren für die Leser links, aber ich möchte auch klar sein, auch dort Daten für das andere Extrem der Argumente. (Jeder kann Statistiken verwenden wie ein Betrunkener einen Lichtmast verwendet -. Für die Unterstützung statt der Beleuchtung) Mein Glaube ist jetzt die Wahrheit irgendwo dazwischen liegt diesen Extremen. Die Wahrheit (wie Sie richtig darauf hin) ist am Langlebigkeitsdaten durch Veränderungen in der Kindersterblichkeit täuschend schief ist, und die andere Wahrheit ist, dass die Langlebigkeit auch wesentlich für diejenigen erhöht, die die Gesundheitsversorgung, es zu verfolgen leisten können. Für einen großen Teil meiner Leser (und vor allem die Interessenten genug in sicheren Ausspeicherraten so weit zu lesen), die ihnen gehören würde so das Konzept für diese Kohorte gültig bleibt (auch wenn es nicht gültig für die Bevölkerung als Ganzes ist). Nachdem dies gesagt wurde, sollte dieser Abschnitt des Artikels wirklich klar erklärt wird. Unterm Strich ist erwachsen Langlebigkeit als Ganzes für die Bevölkerung zu erhöhen, unabhängig, nur nicht mit der Rate zitiert. Darüber hinaus für diejenigen, die erweiterte Gesundheitsversorgung leisten können, für Erwachsene Langlebigkeit ist bei einer deutlich höheren Rate als die Bevölkerung insgesamt Kredit Glaubwürdigkeit auf die zugrunde liegenden Argumente zu erhöhen, wie hier angegeben, für Geläute in Dank (auch wenn sie schlecht sind, erklärt), den Austausch dieser Gedanken und zur Diskussion Mehrwert.

@ Financialmentor Gute Punkte. Haben Sie eine Quelle praktisch in Bezug auf die Langlebigkeit Unterschied von Menschen mit und ohne Zugang zu modernen Gesundheitsversorgung? Ich zweifle nicht daran; Ich denke nur, dass es interessant sein, um zu lesen.

Cool, danke für die Links. Basierend auf diesen Artikel, es sieht aus wie der Unterschied in der Lebenserwartung für amerikanische Männer durch Diskrepanz in sozio-ökonomischen Status erstellt zwischen 1 und 5 Jahren. Ich dachte, es war interessant, wie sie erwähnt, dass im Gesundheitswesen nur ein Teil des Problems ist, und dass die inverse Korrelation zwischen Reichtum und Rauchen / Stress / Adipositas sind wahrscheinlich Mitwirkenden. Es scheint wie ein komplexes Thema.

Financialmentor, ich sehe nicht wirklich einen Grund, zu glauben, dass, nur weil jemand ihre Finanzen ernst nimmt, dass ihre Lebenserwartung als der Durchschnitt deutlich höher ausfallen würde, wie in Ihrem Kommentar angegeben. Trotzdem denke ich, können wir beide einig, dass es am besten mit Vorsorgen konservativ zu sein, da es so viele Unbekannte gibt.

@ Greg_tl Zeit wird es zeigen. Überprüfen Sie in 5-10 Jahren zurück, und wir werden sehen, was wahr stellte sich heraus zu sein. Eine Reihe von fünf guten Jahren, was zu Rekord Bewertungen (Top 7-8%) und künstlich niedrigen Zinsen sagt uns, da zu dieser Geschichte viel mehr ist, die noch enthüllt werden muss. Gib der Sache Zeit.

Ich kann auf die Langlebigkeit Faktor bei der Planung Ihrer Betonung beziehen. Ich kann jetzt Lebensversicherung Illustrationen für meine Kunden mit Garantien Alter 121 laufen! Dies bedeutet, dass versicherungsmathematischen Daten vorhanden sind Unternehmen, die ihre Reserven durch diesem Alter Budget zu verlangen. Die Wunder des gesunden Lebens, die Heilkunst und Medizintechnik präsentieren uns sicherlich mit finanziellen Herausforderungen!

Danke für den Artikel. Tolles Zeug! Ich bin überrascht, Sie zumindest nicht erwähnen das machen "3 Eimer" Ansatz. oder ein Portfolio aus von Zeithorizont / Risikotoleranz segmentieren. Es gibt einen Berg von Forschung und Beweise, die in diese Strategie gestellt wurde, das zu beweisen, indem sie so tun können vollständig von der Gnade der Folge von Renditen Ruhestand / Einkommen verlängern im Vergleich zu einfach Entnahmen aus einer Berücksichtigung zu sein. Wir alle kennen den Markt gibt und wegnimmt so ein Portfolio in den Segmenten zumindest einen Puffer in setzt die Einrichtung zwischen der Rendite auf Sequenz vollständig angewiesen sein zu müssen.

@ Jack44 Vielleicht können Sie am besten und repräsentativsten Auswahl aus den zwei der absoluten verlinken "Berg der Forschung" Sie zitieren wir können so alle profitieren. Ich habe ziemlich viel Arbeit mit "Eimer" und es kommt immer als "Vor- und Nachteile" wo es tut viel mehr als künstliche Barrieren und Konstrukte zu schaffen. Aber natürlich, vielleicht Missverständnisse Ich bin, was Sie kommunizieren, da die verwendeten Begriffe ganz allgemein sind. Vielen Dank.

Vielen Dank für die zusammen eine der nachdenklich setzen und gut geschrieben
Artikel über die 4% Ausgabe. Ich weiß, dass hinter den Kulissen gibt es eine Menge Mathe
das würde die meisten Leser die Augen glasig machen, so seine großen Sie liefern die
Ergebnisse ohne viel Lärm.

Meine Hauptfrage für den Ruhestand Planung ist die Frage der Inflation vs.
Deflation. Sie weisen darauf hin, zu Recht, dass das Inflationsrisiko wird
(Oder sogar ignoriert) von vielen Finanzplaner / Modelle unterschätzt. Dass
sagte, derzeit Ökonomen rund um den Globus sehr besorgt über
Deflationsrisiko in den nächsten zehn Jahren. Und wie die Inflation, die Medizin
aus einer solchen Spirale erhalten, ist hart und nicht immer wirksam, da Japan hat
gezeigt uns im letzten Jahrzehnt.

So würde ich Ihren Rat, wie ein Investor kurz vor dem Ruhestand willkommen
würde müssen über Deflationsrisiko zu denken, und wie es zu verwalten. Viele
Vielen Dank!

@ Loderjim Vielen Dank für die "Vereinfachung" Wissen. Ich habe nicht verwendet, um erkennen, dass mein Geschenk war, sondern mehr und mehr, wie ich höre von Leuten, wie ich komplexe Finanzthemen in einer Art und Weise bin vereinfacht sie Sinn aus machen kann. Ihre Anerkennung wird geschätzt.

In Bezug auf Ihre Investition Frage, so lange wie Sie in Bezug auf die Produkt über die Investition denken Sie stecken werden, weil eine Investition, die von der Inflation profitieren wird verletzt von der Deflation (Kreditrisiko, festverzinsliche Wertpapiere, Bargeld). Ebenso Anlageprodukte gut für die Inflation (reale Vermögenswerte wie Rohstoffe, Gold, Immobilien) wird durch Deflation verletzt werden.

In der Tat gibt es noch wichtiger Sachen über die Investition und sichere Ausspeicherraten zu realisieren als durch Ihre Inflation / Deflation Frage bedeckt ist oder wird hier in diesem Beitrag diskutiert. Kurz gesagt, besteht die Gefahr der Beziehung zwischen Folge von Renditen und Anlagestrategie ist tiefgreifend. Alternative Anlagestrategien bieten eine völlig andere Lösung für die Folge von Renditen Risiko und können Ihre sichere Ausspeiseleistung verwandeln. Es ist etwas, fast niemand erforscht hat, aber es wird in diesem Kurs behandelt werden.

Ich hoffe, das hilft.

Danke für die tolle Informationen zur sicheren Ausspeicherraten. Dies bringt zwei Fragen:

Vielen Dank für Ihre Arbeit, Ihre vorherige Information hat mich verursacht zu überdenken, was Ruhestand aussehen wird, und ich schaffe neue Wege zu einer erfüllte Zukunft.

@ Rocky L Lassen Sie mich Ihre Fragen nach Nummer nehmen.

(1) Die Mathematik ist ziemlich "komisch" wenn man darüber nachdenkt. Die sichere Entnahmerate niedriger ist als nur von Einsparungen zu verbringen, wenn Sie die Inflation ignorieren. Mit anderen Worten, ist 1,8 mal 30 Jahren nur noch 54%. Auch mit der Inflation einkalkuliert wieder an, die eindeutig sehr schlechte Anlageperformance von Zeiten hoher Marktbewertungen und / oder niedrige Zinsen impliziert, was natürlich vollständig von historischen Daten unterstützt. Also ja, wenn man bedenkt Alternativen zu den herkömmlichen Asset Allocation kann sinnvoll in diesen Situationen zu machen. Viele Rentner suchen ernsthaft SPIA der (Single Premium-Indexed Annuities) wegen der höheren Ausbeuten und ohne Risiko der Langlebigkeit. Ich lehre alternative Anlagestrategie und Sie können mehr hier erfahren http://financialmentor.com/how-to-invest-money. Andere wählen, Immobilien, weil es die Inflation Stell Einkommen bereitstellt, kann man nie überleben. Viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Der Kurs ist nicht verfügbar, wie Sie sagen können, wenn Sie die Seite schlagen, aber ich bekannt geben, wenn es im Newsletter startet und die Seite bietet den entsprechenden Zugriff.

Ich schätze die Informationen, die Sie zusammengestellt haben. Ich habe eine obwohl Frage. Ich habe eine harte Zeit, die Nummer 2 Konzept am Anfang Ihres Artikels unter dem Banner zu verstehen, "Einsparungen Erforderlich". Darin heißt es, dass Sie in Einsparungen 33-fache Ihres ersten Jahres Ruhestand Ausgaben benötigen eine 3% ige Entnahmerate zu verwenden, während eine 4% Entzugsrate 25 Mal in Einsparungen Ihrem ersten Jahr Ausgaben erfordert. Dieses Konzept scheint mir nach hinten. Wenn Sie sich zurückzuziehen weniger, sollten Sie weniger gespeichert müssen. Das heißt, wenn der tatsächliche Betrag Dollar zurückgezogen ist die gleiche für beide Fälle. Dann bekommen diesen Betrag von 3% Entzugsrate würde mehr Einsparungen verlangen. Ich las den Artikel, als ob Sie sich nur Ihre Ausgaben im Ruhestand um 1 Prozentpunkt senken. Es war nur ein wenig verwirrend.

Ich bin ein selbst Anleger gerichtet, ich bin immer noch versuchen, etwas zu finden, das funktioniert, ich habe Februar seit Optionen gehandelt, meist Prämie zu verkaufen, ich habe nicht die Strategie profitabel zu sein gefunden. Es scheint, die kleine Gewinne durch einen Verlust abgewischt werden entfernt. Ich finde Ihre Bewertungsmethoden interessant und freuen uns darauf, mehr über Ihre Anlagestil zu lernen.

@ BrandonSnider Sie richtig beantwortet Ihre eigene Frage im ersten Absatz. Die Annahme, in dieser Art der Analyse ist, dass Sie einen bestimmten Dollar-Betrag haben Sie ausgeben möchten. Dieser Teil ist eine Konstante.

Ihre Erfahrung in der Optionsstrategie korrekt. Das Problem ist, dass es zu Ehren nicht Erwartung Prinzipien, die durch das Verhältnis des durchschnittlichen Gewinn zu durchschnittlichen Verlust regiert werden, und Prozent auf Prozent Verlierer zu gewinnen. Ihre Strategie wahrscheinlich hat einen guten Gewinn / Verlust-Prozentsatz, aber eine schlechte durchschnittliche Gewinn / durchschnittlicher Verlust Beziehung. Sie definitiv nicht wollen, das zu tun.

Dank für den Beitritt zum Gespräch!

@ Dlsako Vielen Dank für Ihre Erfahrungen weitergeben. Es ist schwer für die Arbeiter, die Perspektiven zu verstehen, ich versuche zu unterrichten, bevor sie in Rente gehen. Sobald Sie Ihr Vermögen diese Lektionen von der anderen Seite der Gleise machen mehr Sinn leben aus. Das Ziel ist, alle Leser vollständig die Sicht von der Seite der Spuren verstehen zu helfen, bevor sie in Rente gehen, so werden sie überrascht nicht gefangen. Ich wünsche Ihnen das Beste mit Ihrer Reise!

Hallo Todd, schön „Zusammenfassung“. Wenn ich Ihre Erlaubnis kann ich Nutzung Ihrer Skelett machen diese Überlegungen in Bezug auf mein Land Singapur zu erkunden?

Ich bin nicht sicher, ob Sie über die folgenden gekommen sind, die ich wirklich gute Ergänzungen finden:

Micheal Kitces schreibt auf einige Gestaltung von Reichtum Konzept, das Reichtum hemmen. in ihm spricht sie über die Art, wie wir Fehler in der Entzugsrate aussehen, und wie sollten wir unser Gehirn Rahmen gt; http://www.kitces.com/blog/financial-independence-in-lieu-of-retirement-and-other-phrases-that-should-be-banished-from-retirement-planning/

@ Kyith Ich weiß nicht, was Sie mit "haben Ihre Erlaubnis kann ich Nutzung Ihrer Skelett zu erkunden, diese Überlegungen in Bezug auf mein Land Singapur machen?" Ich würde mehr Details benötigen, diese Frage zu beantworten.

@ Financialmentor @ kyith hallo Todd. seine mehr, weil Sie kam mit einem guten Satz von Sub-Header bis zum Thema Entnahmerate zu diskutieren, also war ich im Umgang mit ihnen interessiert basierend auf dem Singapur Kontext zu schreiben. Ich will nur nicht, wie Diebstahl Ihrer Arbeit zu kommen, über so wollte Erlaubnis danach zu fragen.

@ Kyith @ Financialmentor Ich schätze Sie fragen. Solange Sie auf dieses Thema und Ort geben Quelle Kredit nicht Urheberrechtsgesetze verletzen und Link zurück, dann sollten Sie auf der sicheren Seite sein. Zum Beispiel können Sie sehen, wie ich Kredit und Links zu allen meine Quellen in dem Artikel gab. Würde lieben, um es zu sehen, nachdem Sie es schreiben, so schicken Sie mir einfach einen Link oder einen Trackback. Hoffe, das hilft, Todd

@ Financialmentor @ kyith hallo Todd, danke für das Verständnis. sein Gehen, mich eine Weile dauern, da ich nicht die Fülle von Wissen und quantitative Daten. und ja, werde ich verbinden und geben Kredite zurück zu Ihnen.

Ich finde Ihre Materialien so faszinierend, und wenn ich die Gründe zu teilen waren die Menschen nicht replizieren kann, ist, weil sie so gründlich und gut recherchiert, dass ihre hart mehr als u hinzufügen zu schätzen!

Testimonials

Ich möchte nur sagen, wie toll es mit Ihnen arbeitet. Um einen Mentor mit den tatsächlichen Geschäftserfahrung, Immobilien zu finden, und finanziellen Hintergrund ist riesig. Nicht nur das, sondern Ihr Wert ein ausgeglichenes Leben mit Ihrer Familie zu leben. In der Vergangenheit hatte ich frustriert mit nur einem dieser Züge für einen Mentor suchen, viel weniger in der Lage sein, zu lehren und wirklich Mentor obendrein! Ich habe mehr im letzten Jahr, als die ersten sechs Jahre im Geschäft profitiert. Wir werden auch weiterhin in einem contro zu wachsen …

Dan Cosgrove Präsident Mercantile Systems and Surveys Brentwood, CA

Die Informationen auf dieser Website ist die Meinung der einzelnen Autoren auf der Grundlage ihrer persönlichen Beobachtung, Forschung und langjähriger Erfahrung. Der Herausgeber und die Autoren sind nicht Anlageberater registriert, Anwälte, CPA oder andere Finanzdienstleister Profis und übertragen nicht Recht, Steuern, Buchhaltung, Anlageberatung oder andere professionelle Dienstleistungen. Die Informationen, die von dieser Website angeboten wird, ist nur die allgemeine Bildung. Da jede tatsächliche Situation des Einzelnen unterscheidet sich der Leser sollte seine eigenen persönlichen Berater suchen. Weder der Autor noch die Herausgeber übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Fehler oder Auslassungen und haftet weder noch Verantwortung für jede Person oder Organisation in Bezug auf Schäden verursacht oder angeblich müssen direkt oder indirekt von der auf dieser Seite enthaltenen Informationen verursacht werden. Benutzung auf eigene Gefahr. Darüber hinaus kann diese Website einen finanziellen Ausgleich aus den durch Werbung, Affiliate-Programme genannten Unternehmen erhalten oder auf andere Weise. Preise und Angebote von Inserenten auf dieser Website ändern gezeigt häufig, manchmal ohne vorherige Ankündigung. Während wir uns bemühen, rechtzeitige und genaue Informationen zu erhalten, können Angebot Details veraltet sein. Besucher sollten sich also die Bedingungen solcher Angebote zu überprüfen, bevor sie in ihnen zu beteiligen. Der Autor und seinem Verlag lehnen die Verantwortung für Informationen zu aktualisieren und Verantwortung haften für fremde Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, einschließlich, wenn mittels Hyperlink verwiesen und / oder Werbung auf dieser Seite.

Ja, senden My Free Wealth Gebäude Blaupause!

  • E-Kurs: „52 Wochen zur finanziellen Freiheit“
  • Audio: Holen Sie sich meine Top-Tipps
  • E-Book: "18 Wesentliche Lektionen von einem Selfmade-Millionär"

Ja, senden My Free Wealth Gebäude Blaupause!

  • E-Kurs: „52 Wochen zur finanziellen Freiheit“
  • Audio: Holen Sie sich meine Top-Tipps
  • E-Book: "18 Wesentliche Lektionen von einem Selfmade-Millionär"

Quelle: financialmentor.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 10 =