Umstrittene Sign Billboard Taken Down In Tennessee

Umstrittene Sign Billboard Taken Down In Tennessee„Machen Sie Amerika wieder weiß Kampagne Zeichen In Tennessee entfernt

C ontroversial „Machen Sie Amerika wieder weiß Billboard Zeichen in Benton, Tennessee, wurden nach dem Widerstand der örtlichen Gemeinschaft mitreißende entfernt.

Kandidat für den Kongress-Beiträge "Machen Sie Amerika wieder weiß" billboardhttps: //t.co/jCO6ejg0Xg pic.twitter.com/62DzLcxeAG

Die Zeichen waren Teil einer Kampagne Bemühungen Rick Tyler. ein lokaler Unternehmer, läuft als unabhängiger für das US-Haus in Tennessee gegen den amtierenden, Rep. Chuck Fleischmann (R-Tennessee).

Gemäß Der Hügel . Tyler Informations-Website bietet weitere Billboard-Optionen wie „Kampf Bundes Tyrannei / Stop der muslimischen Invasion und“ Mamas, lassen Sie sich nicht Ihre Babys aufwachsen miscegenators zu sein.

Tyler sagte WRCB dass er keinen Hass in seinem Herzen für hat „Leute der Farbe, sondern will wie in den zu besseren Tagen zurückkehren“ der 1960er Jahre, „Ozzie und Harriet ‚“ Lassen Sie es zu Beaver‘ Zeit, wenn es keine Einbrüche waren, keine Gewaltverbrechen, keine Masseneinwanderung.

Versprechen hielt, Teens Mit Stipendien To College Angeführt

Quelle: newsone.com

Read more

  • Ravelry Happypotamus Die Happy Hippo Muster von Heidi Bären

    Ich habe als eine Alternative zu dem afrikanischen Blumenmotiv auf einem modifizierten Oma Motiv gearbeitet, dass Sie eine Happypotamus machen verwenden können. Dieses Add-on PDF enthält die…

  • Real Food Speisen für die Broke – wir haben Echt

    Real Food Speisen für die Broke Ich habe ein echtes Herz für diejenigen, die sich gesund ernähren wollen, aber das Gefühl, dass sie sich nicht wegen der Kosten. Ich werde die erste zugeben,…

  • Ravelry Mais Muster von tincanknits

    Mais – von Tin Can Knits Lernen Sie mit Alexa und Emily zu stricken! Die Mais Fäustlinge sind das fünfte Projekt in The Simple Collection – eine mit 8 ausgezeichnete kostenlose Muster und klare…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + fünf =