Was ist der Unterschied zwischen dem Dow Jones Industrial Average und der S & P 500

Was ist der Unterschied zwischen dem Dow Jones Industrial Average und der S & amp; P 500Was ist der Unterschied zwischen dem Dow Jones Industrial Average und der S&P 500?

Der wesentliche Unterschied zwischen diesen beiden Indizes ist, dass der Dow Jones Industrial Average (DJIA) ein preisgewichteter Durchschnitt von 30 Aktien, während die Standard- & Poors 500 (S&P-500) ist ein Marktwert gewichteter Index von 500 Aktien. Die Herausgeber des Wall Street Journal. die von Dow Jones gehört & Co, nehmen die Bestände der DJIA umfasst, während ein S&P Ausschuss nimmt die 500 Aktien im S&P 500. (Siehe Berechnung des Dow Jones Industrial Average.)

Der Dow ist in einer Reihe von Branchen in den USA von 30 der größten Unternehmen umfasst, außer für den Transport und Dienstprogramme. Die Kriterien für ein Unternehmen auf den Dow zu bekommen, ist vage; Die Unternehmen sind führend in ihrer Branche und sehr groß. Die Komponenten in der DJIA nicht oft ändern, da es eine wichtige Veränderung in einem Unternehmen dauert es aus dem Index entfernt werden, und wenn der Index für die Überprüfung kommt, oft die Wall Street Journal Editoren ersetzen mehr als ein Unternehmen zu einem Zeitpunkt, .

die S&P 500 besteht aus 500 großen Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen, gepflückt auf den folgenden Kriterien:

1. Marktkapitalisierung von mehr als $ 5000000000
2. Vier aufeinander folgende Quartale mit Gewinn bestimmt durch Netto-Erträge abzüglich aufgegebenen Geschäftsbereichen und außerordentlichen Posten
3. Eine ausreichende Liquidität gemessen nach Preis und Volumen (Jahreswert Dollar an Marktkapitalisierung gehandelt sollte mindestens 0,3 sein)
4. Öffentliche Float von mindestens 50%

die S&P 500 ist bestrebt, alle Aktien über $ 5000000000, indem sichergestellt wird der Index eng entspricht der Sektorgewichtung zu repräsentieren, die in aller Aktien über $ 5000000000 zu sehen ist. Zum Beispiel, wenn 20% der Aktien mit einer Marktkapitalisierung von über $ 5000000000 sind Technologie-Unternehmen, die S&P 500 würde versuchen, eine Technologie Gewichtung von rund 20%. die S&P 500 enthält nur Unternehmen, bestimmt sie, ohne solche Dinge wie geschlossene Fonds zu arbeiten. Holdinggesellschaften. Partnerschaft und Lizenz vertraut.

Beide Messungen werden von Investoren verwendet, um den allgemeinen Trend des Aktienmarktes der US-bestimmen. Jedoch ist die S&P 500 ist umfassender, da sie eine größere Stichprobe der gesamten US-Aktien umfasst, und weil die S&P 500 ist Marktwert gewichtet wird, versucht er, um sicherzustellen, dass eine 10% ige Änderung in einem Lager 20 $ den Index wie eine Veränderung von 10% in einem $ 50 Aktien beeinflussen. Der DJIA, auf der anderen Seite, ist preisgewichteter, was bedeutet, die durchschnittliche durch die großen Bestände im Portfolio erheblich beeinträchtigt wird.

DJIA:
1. 30 nordamerikanische Aktien von der Wall Street Journal gepflückt
2. durch ein Verfahren zur einfachen mathematischen Mittel berechnet
3. Höhere preisigen Aktien beeinflussen die durchschnittlich mehr als untere Preissegment.

S&P 500:
1. 500 nordamerikanische Aktien durch eine S gepflückt&P Bord
2. Ein breiteres Spektrum von Sektor Darstellung
3. indem Gewichte an jeder Aktie nach ihrem Marktwert berechnet
4. Unabhängig davon, Aktienkurs, wird eine prozentuale Veränderung der gleiche auf dem Index widerspiegeln.

(Für weitere Daten siehe Index investieren Tutorial und die Tatsachen auf Indexfonds.)

Quelle: www.investopedia.com

Read more

  • Verstehen, wie der Dow Jones berechnet

    Verstehen, wie der Dow Jones berechnet Ich habe gehört, die Leute fragen oft, warum der Dow Jones Industrial Average (DJIA) ist so viel höher als die S P 500, als der DJIA von nur 30 Aktien…

  • Was ist der höchste Dow Jones Industrial Average je

    Was ist der höchste Dow Jones Industrial Average jemals? Beantwortet Zuletzt Der Dow Jones Industrial Average ist ein Durchschnitt von 30 Unternehmen Lager und wird oft als eine Möglichkeit, um…

  • Dow Jones Industrial Average (DJIA) Definition

    Dow Jones Industrial Average – DJIA Player wird geladen. BREAKING DOWN ‚Dow Jones Industrial Average – DJIA‘ Benannt nach dem wurde Edward Jones, der Dow Jones Industrial Average Gründer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − siebzehn =