Was ist eine chemische Formel Definition, Typen und Beispiele – Video & Lektion Transcript

Was ist eine chemische Formel Definition, Typen und Beispiele - Video & Lektion Transcript Summenformel
   Das

Was ist eine chemische Formel? – Definition, Typen & Beispiele

Nissa hat einen Master-Abschluss in Chemie und hat High School Wissenschaft und College-Ebene Chemie gelehrt.

Chemische Formeln stellen eine Vielzahl von Informationen über chemische Substanzen, wie, wie viele und welche Atome sie sind aus, sowie die Art, wie die Atome angeordnet sind. In dieser Lektion werden wir die verschiedenen Arten von chemischen Formeln diskutieren.

Was ist eine chemische Formel?

Wir begegnen chemischen Substanzen und Verbindungen täglich. In unserem Haushalt allein, Substanzen, die wir reinigen verwenden, und diejenigen, die Heftklammern in unserem Medizinschrank sind bestehen aus chemischen Substanzen hergestellt. Diese Chemikalien sind aus Atomen eines festen Anteil und diese Atome in einer bestimmten Weise angeordnet sind. Um herauszufinden, was diese Anteile sind und wie sie für einen bestimmten Stoff angeordnet sind, müssen wir die chemische Formel des Stoffes oder der Verbindung zu kennen.


EIN Verbindung ist eine Substanz, von einem bestimmten Anteil von zwei oder mehr Elementen besteht. EIN chemische Formel sagt uns, die Anzahl der Atome jedes Elements in einer Verbindung. Es enthält die Symbole der Atome der Elemente in der Verbindung, sowie wie viele es in Form von tiefgestellten Indizes für jedes Element sind.

Jede chemische Substanz hat eine spezifische chemische Zusammensetzung, so dass diese chemischen Substanzen haben ihre eigene chemische Formel. Lassen Sie uns die chemische Formel von Glukose einen Blick: es gibt 12 Kohlenstoff (C) Atome, 22 Wasserstoff (H) Atome und 11 Sauerstoffatome (O).

Es gibt verschiedene Arten von chemischen Formeln und jeder Typ gibt uns verschiedene Informationen über eine chemische Substanz. Die verschiedenen Arten der chemischen Formeln enthalten: molecular, empirischen strukturelle und kondensierte Strukturformeln. Wir werden jede dieser verschiedenen Arten diskutieren sowie einige Beispiele gehen.

Molekularformel

Das Molekularformel. manchmal bekannt als wahre Formel sagt uns, die tatsächliche Anzahl der verschiedenen Elemente in einem Molekül einer Verbindung. In einer molekularen Formel ist jedes Element als ihre Symbole in der periodischen Tabelle geschrieben, und die Anzahl der Atome für jedes Element durch den Index (kleine Zahl an der unteren rechten Seite des Elements) gezeigt. Die folgenden sind Beispiele für Molekularformeln:

Zum Beispiel, wenn wir an Butan betrachten, sehen wir es hat 4 Kohlenstoff (C) -Atomen und 10 Wasserstoff (H) -Atomen.

Empirische Formel

Die empirische Wort wird als etwas definiert, das durch Beobachtung überprüft wird. In der Chemie überprüfen wir Fakten durch Experimente durchführen. Also, die empirische Formel wird als die einfachste Verhältnis von ganzen Zahlen von Elementen definiert, die eine Verbindung bilden, und diese Art von Formel, die aus experimentellen Daten abgeleitet wird.

Genau wie wie wir Brüche in Mathematik Klasse zu vereinfachen, in der Chemie wir Formeln und vereinfachen können. In diesem Fall lassen Sie uns auf der molekularen Formel von Glukose aus:

Während die Molekularformel uns die tatsächliche Anzahl von Atomen von jedem Element in einem Molekül gibt, gibt die empirische Formel wir den einfachsten Verhältnis und nicht die tatsächliche Anzahl von Atomen eines Elements. Hier sind einige Beispiele für die empirischen Formeln aus der molekularen Formeln abgeleitet:

Manchmal gibt es Molekülformeln, die bereits bei ihrer einfachsten Verhältnis sind, das heißt, sie kann nicht weiter reduziert werden. In diesen Fällen ist die molekulare Formel die gleiche wie die empirische Formel, die mit diesen Beispielen gesehen werden kann.

In Sucrose, die 12 Subskripte, 22 und 11 keinen größten gemeinsamen Faktor haben, so dass sie nicht weiter reduziert werden kann. Das gleiche gilt mit Ethanol.

Strukturformel

Wenn wir nur die Summenformel schreiben, wissen wir nicht, wie die Atome angeordnet sind oder die Atome aneinander gebunden sind. Das Strukturformel zeigt sowohl die tatsächliche Anzahl der Atome der Elemente in einer Verbindung, wie die Atome und angeordnet sind, wie denen Atome miteinander verbunden sind.

Nachstehend sind die Strukturformeln von Ethan, Propan und Ethanol. Die Molekularformeln sind jeweils unter den Strukturformeln wider.

Lassen Sie uns an Ethan aussehen. Es zeigt, dass der Kohlenstoff (C) Atom auf der linken Seite drei Wasserstoff gebunden ist (H) -Atomen und das andere Kohlenstoffatom. Der Kohlenstoff auf der rechten Seite ist ebenfalls mit drei Wasserstoffatomen und dem Kohlenstoff auf der linken Seite verbunden.

Manchmal gibt es Verbindungen, die die gleiche Molekülformel aber unterschiedlicher chemischer Strukturen aufweisen. Zum Beispiel haben die Verbindungen Ethanol und Dimethylether beide die gleiche Molekülformel, C2H6O, aber unterschiedliche Strukturen:

Earning College-Kredit

Wusstest du schon… Wir haben mehr als 79 College-Kurse, die bereiten Sie Kredit von Prüfung zu verdienen, die von mehr als 2.000 Hochschulen und Universitäten akzeptiert wird. Sie können aus den ersten zwei Jahren College testen und Tausende von Ihrer Grad sparen. Jeder kann Kredit-by-Prüfung unabhängig von Alter oder Bildungsniveau verdienen.

Übertragen Kredit an die Schule Ihrer Wahl

Nicht sicher, welche Hochschule Sie noch teilnehmen möchten? Study.com hat Tausende von Artikeln über jeden erdenklichen Grad, Studienbereich und Karriereweg, dass Sie die Schule helfen können, finden die für Sie richtig ist.

Research Schools, Grad & Karriere

Holen Sie sich das unvoreingenommene Informationen, die Sie die richtige Schule zu finden müssen.

Artikel durchsuchen nach Kategorie

Quelle: study.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + zwanzig =