Was tun, wenn Ihr Freund hat überdosierten

Was tun, wenn Ihr Freund hat überdosierten

Wenn Sie ein Freund denken, hat eine Überdosis kann es wirklich beängstigend und schwierig sein, zu wissen, was zu tun ist.

Hilfe bekommen

Es ist nicht immer klar, was Schäden an ihnen getan wird.

Sie müssen so schnell wie möglich ins Krankenhaus zu bekommen. Halten Sie Ihren Freund sicher und bleiben mit ihnen.

Für einen Krankenwagen, wählen Sie 999 oder 112, wenn Sie in Irland sind (diese Zahl von Handys funktionieren auch ohne Signal und wenn das Telefon gesperrt ist).

Wenn Sie außerhalb Irlands sind, schauen Sie in Ihrem örtlichen Telefonbuch für die Notrufnummer.

Aufrufen einen Krankenwagen, wenn Ihr Freund eine illegale Substanz genommen hat, bedeutet nicht, die Gardai beteiligt sein werden.

Ihr Hauptanliegen wird es sein, sicherzustellen, dass Ihr Freund ist OK.

eine Ambulanz zu rufen ist das Richtige zu tun. Sie werden nicht in Schwierigkeiten für sie.

Was ist eine Überdosis?

Eine Überdosierung ist, wenn ein jemand mehr von einer Substanz oder Drogen nimmt als für den menschlichen Verzehr empfohlen wird.

Gefahren einer Überdosierung

  • Eine dauerhafte Schädigung lebenswichtiger Organe (Niere, Herz, Gehirn, etc.)
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Erbrechen, Übelkeit, Durchfall
  • Bewusstlosigkeit
  • Epileptische Anfälle, Koma oder zum Tod führen.

Anzeichen und Symptome

Nicht alle Substanzen verursachen Symptome sofort. Jemand könnte stundenlang bewusst sein, bevor Anzeichen einer Überdosierung erscheinen.

Der Schaden konnte, ohne dass jemand weiter zu wissen, dass es passiert.

Selbst wenn jemand sagt, dass sie nach einer Überdosis wohl fühlen, ist es wichtig, sie sofort Hilfe zu erhalten.

Indikationen ein Freund hat sich eine Überdosis oder verletzt:

  • Fehlende Pillen – eine Pille Flasche oder Paket kann leer sein, oder mehr Pillen fehlt als es sein sollte
  • Leere Behälter – Behälter Dinge wie Reinigungsmittel oder andere giftige Elemente können um leer und liegend sein
  • Erbrechen – Erbrechen ist ein Zeichen einer Überdosierung und andere Krankheiten zu
  • Schwierigkeiten beim Atmen – wenn die Person Schwierigkeiten beim Atmen wird mit
  • Der Mangel an Koordination / Balance – selbst wenn eine Person überdosierten hat, können sie immer noch für einige Zeit bei Bewusstsein bleiben. Der Mangel an Koordination, Balance oder verwaschene Sprache können Anzeichen einer Überdosierung sein
  • Sie gingen aus – nie jemand lassen Sie es in den Schlaf. Sie müssen prüfen, dass sie alle paar Minuten bewußt sind. Wenn Sie versuchen, sie zu wecken und sie reagieren nicht können sie bewusstlos
  • Blut – wenn Sie Anzeichen von Blut sehen um oder jemand blutet, ist es wichtig zu überprüfen, ob sie sich verletzt haben.

Wenn Sie glauben, dass jemand hat überdosierte Sie brauchen sofort einen Krankenwagen zu rufen.

Selbst wenn sie Sie bitten, nicht zu tun, ist es wichtig, sie sicher zu halten und sie in ein Krankenhaus sofort zu bekommen.

Was tun, wenn jemand eine Überdosis hat

Warten Sie nicht,

Warten Sie nicht für die Substanz, die sie weg tragen nahm zu, rufen Sie einen Krankenwagen!

Sie sie nicht zu essen oder zu trinken geben alles

Sie können nicht wissen, was sie gemacht haben, so füttern Sie nicht, wie Sie wissen nicht, welche Auswirkungen dies haben könnte.

Es ist nie eine gute Idee, sie ein Stimulans, wie Kaffee zu geben. Dies wird nur ein anderes Medikament zu ihrem System hinzufügen und mehr Stress auf den Körper.

Sie sie nicht unter eine Dusche gestellt

Trotz allem, was wir in den Filmen zu sehen, jemand unter einer Dusche Putting ist nie eine gute Idee, aus mehreren Gründen.

Verschieben jemand kann gefährlich sein und die plötzliche Änderung der Temperatur sie in einen Schockzustand schicken könnte.

Lassen Sie sie nicht schlafen

sie dürfen nicht in den Schlaf. Versuchen Sie, sie wach zu halten, so lange wie möglich.

Sie nicht die Person ermutigen zu werfen

Sie ermutigen, nicht zu werfen. Es gibt eine Chance, die sie auf ihrem Erbrochenem ersticken könnte.

Lassen Sie die Person allein

Lassen Sie sie nicht allein mit Ausnahme Notdiensten. Wenn Sie verlassen müssen, Hilfe zu bekommen, stellen Sie sicher, dass sie in die stabile Seitenlage sind.

Informationen bekommen

Wenn die Person bei Bewusstsein ist, versuchen, herauszufinden, was sie haben und wie viel. Dies könnte dazu beitragen, Mitarbeiter im Krankenhaus, wie zu helfen.

Verwalten Sie Ihre Reaktion

Es kann beängstigend sein, wenn ein Freund sich selbst zu schaden versucht. Im Gespräch mit jemand, den Sie vertrauen können Ihnen helfen, zu verwalten, wie Sie fühlen.

Sprechen Sie mit einem Freund oder ein Familienmitglied oder suchen face-to-face-Hilfe, so dass Sie durch Ihre Emotionen zu arbeiten.

Verstehen, warum sich jemand will, kann versuchen und verletzt schwierig sein. Denken Sie daran, es ist nicht deine Schuld.

Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, sie zu erhalten helfen und lassen Sie sie wissen, dass Sie da sind, wenn sie dich brauchen.

Quelle: ie.reachout.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =