Welche Fähigkeiten brauchen Sie ein UI-Designer zu werden

Welche Fähigkeiten brauchen Sie ein UI-Designer zu werden

Ich werde ein paar große Annahmen hier machen:

  1. Sie interessieren sich sowohl visuelle Design und Produktdenken
  2. Sie sind zur Zeit nicht ein Designer von einer anderen Art (Kommunikationsdesigner, Industriedesigner.)
  3. Sie wollen in tech arbeiten

Davon abgesehen, hier ist eine verrückte hohe Zwiebel Hinblick auf eine gute UI-Designer, von der Außenhaut zu starten.

Ich habe Respekt hier mit Tyler zu widersprechen. Geschmack kann auf jeden Fall gelernt werden, so lassen Sie sich nicht, dass Sie aufhören. Ich werde Ihnen den Beweis schonen, aber lassen Sie uns einfach sagen, dass ich vor der Design-Schule eine grassierende Papyrus Benutzer war. Das ist der berüchtigte Papyrus (Schrift), wenn Sie wirklich n00b sind 🙂 So wie ich Schönheit gelernt habe, war in sensorischen Hunger zu gehen.

Schönheit ist mühelos und effizient. Es ist der Unterschied zwischen einem Balletttänzer und dieser Kerl oder Gallone, die zu hart auf der Tanzfläche versucht. Egal, wie schwer, etwas in der Realität ist, hat es einfach zu schauen.

Aber entworfen Schönheit ist nicht nur schön. Es dient einem Zweck. Sie erstellen Kontrast und Hierarchie. Sie führen jemand Auge. Schönheit kann Ihr Plakat jemanden erkennen. Hierarchie macht sie eine Schlagzeile zu lesen und dann das Datum und die Details zu sehen.

Also mit den Grundlagen beginnen. Wir hatten ein Sprichwort in der Schule, "gut einfache Dinge getan". Es ist viel schwieriger, etwas Schönes mit nur wenigen Elementen machen. Es gibt nicht viel zu sehen, so dass Sie alle Fehler bemerken. Machen Sie sich bewusst, Details. Passt auf! Teil eines guten visuellen Designer zu sein, ist in der Lage, kleine lästige nits, um zu sehen, dass ein Pixel ausgeschaltet sind. Warum? Diese winzigen Stückchen Reibung im Laufe der Zeit und machen Sie Ihr Design schlampig aussehen und schlecht betrachtet.

Übungen, um zu versuchen:

  1. Versuchen Sie Poster mit nur Schwarz und Weiß, eine Schrift und eine Größe zu entwerfen. Können Sie mit nur Abstand Hierarchie machen? Gerade Vertiefungen? Dann versuchen Sie ein weiteres Element hinzugefügt wird, wie Farbe oder eine andere Größe. Sie werden sehen, es viel mehr Spaß, plötzlich wird, und dass Sie benötigen sehr wenig eine gute Hierarchie zu machen.
  2. Drucken Sie klassischer Schriften und Spuren sie mit einem Zirkel und Lineal ihre Geometrie zu lernen.

Systeme

Alle Design, das schön ist, hat Gerüste irgendeiner Art. Wir sehnen uns nach Bestellung. Es macht Anwendungen und Interaktionen leicht zu verstehen, Bücher fühlen sich wie Geschichten und Filme zusammenhängende fühlen. Die meisten Designs sind auf Gittern irgendeiner Art gebaut und die meisten Anwendungen haben sehr ordentlich Gitter. Während Gitter ein Thema für einen ganzen Beitrag ihrer eigenen, die meisten Website sind auf sehr einfache gebaut werden, eckigen Gitter.

(Sehr offensichtlich Gitterstruktur, Hälften Hälften. AusMenü (Animation))

Übungen, um zu versuchen:

  1. Verfolgen Sie die Kanten von Zeitungen, Websites, Apps Sie mögen und Reverse Engineering ihre Grid-Systeme. Versuchen Sie eine andere Ansicht oder Seite in ihrer genauen Stil zu entwerfen.
  2. Versuchen Sie, zwei Plakate auf einem sehr einfachen 5×5-Raster Gestaltung

Probleme

Wenn Sie ein abgerundetes Produktdesigner sein wollen, dann ist dies, wo das saftige Zeug ist. Für mich ist dies der schwierigste Teil zu schärfen, weil Sie eine ziemlich gute visuelle Designer sein kann, wenn man es einfach halten und sind rücksichtslos wissenschaftlich. Die stereotypisch emotional weinen-as-the-regen-Stürze Sache, dass kreative Menschen zu wirklich gelacht werden kommt hier ins Spiel.

("nur eine dieser Wetter-Apps [löst das eigentliche Problem]", Großer Artikel darüber, warum Probleme sind wichtig:Die Dribbblisation of Design – Innen Intercom)

In Anerkennung Probleme erfordert ein bisschen mehr Menschlichkeit, und die Studie von Menschen. Es erfordert große Empathie für andere Menschen. Einfachheit ist, zu wissen, wenn nicht einmal die Pixel legte zu. In diesem Fall werden alle diese anderen Wetter-Apps verherrlichen Metriken und haben nette Abbildungen, sondern eine Push-Benachrichtigung, wenn Sie die Tür laufen out ist wirklich die sinnvoll aus allen von ihnen. Es wird untersucht, warum wir das Wetter in erster Linie prüfen und geht alle Zähne auf dieses Problem.

Dies ist, wo Design wirklich schwierig wird. Es ist wirklich schwer, das richtige Problem zu finden, und es in eine neue und kluge Weise zu lösen. Es ist schwer, tief verwurzelte und Kauderwelsch gefüllten Felder zu verstehen, um zu bekommen, was auf eigentlich los ist.

Nehmen Sie zum Beispiel Medizin. Super wichtig, buchstäblich Leben zu retten. Das Wissen, dauert Jahre zu lernen, und es ist super schwer, Dinge zu ändern, mit allen Vorschriften und Risiko.

Es gibt eine Menge von bösen Probleme in der Welt. Hunger, Stadtplanung, Umweltverschmutzung. Es gibt auch viele lokale Probleme. Transport, Spaß Dinge zu finden an den Wochenenden zu tun.

  1. Notieren Sie drei Dinge, die Sie heute gestört. "Ich konnte nicht ein Taxi nehmen und musste nach Hause zu gehen." Denken Sie an mindestens 20 Möglichkeiten, diese Probleme zu lösen. Beschränken Sie sich nicht auf eine Anwendung oder ein Stück Medien. Was, wenn die Disponenten die Schließzeiten von allen Bars und Fahrer wusste auf die Bereiche geschickt wurden? Was ist, wenn Sie ein Auto aus einer App stammen könnte? Vielleicht würden wir es Uber nennen;)
  2. Achten Sie auf, wenn Ihre Freunde beschweren sich über ihre Probleme. Oder mehr vor allem, wenn Menschen, die aus unserer Blase bestehen, über ihre Probleme klagen. Sie könnten eine ganz besondere Gelegenheit sein Entriegeln!

Extra-Kredit:

Einige wirklich gute Bücher, die beide meine Empfehlungen und meine Teamkollegen:
Design Books

Geschrieben 140w vor · Ansicht upvotes · Not for Reproduction · Antwort von 1 Person beantragt

Fast alle diese Antworten ein bisschen vage und lächerlich, so werde ich Ihnen einen Rat geben Sie tatsächlich nutzen können. Ich werde diese aktualisieren, da ich mehr Dinge denken.

  1. Sehen Sie alles. Absorbieren alles. Melden Sie sich für Web-Anwendungen, nach Galerien, laden verschiedene Arten von Anwendungen. Verwenden Sie SiteInspire. Sie beginnen, ein Gefühl dafür zu bekommen, was Ihnen gefällt und was Sie nicht tun.
  2. Finden Sie Dinge, die Sie mögen. Der Geschmack ist nicht etwas gelernt. Entweder haben sie, oder man hat es nicht. Sie können es es zu schärfen und zu verfeinern und zu entwickeln, aber es muss bereits vorhanden sein. (Ex. Sie * wissen *, dass A ist schöner als B, aber man kann es nicht erklären). Wohnung vs skeu ist eine dumme Argument sowieso. Die Stile, die Sie genießen sollte vielfältig sein, aber einen Zweck dienen. Der Stil ist nur ein Fahrzeug für die Bereitstellung der richtigen Informationen und Feedback an einen Benutzer.
  3. Finden Sie heraus, warum Sie das Zeug mögen. Warum funktioniert diese Taste in diesem Ort vs auf der anderen Seite des Bildschirms? Warum haben sie eine gedämpfte Farbpalette ausgewählt? Das Verständnis der * warum * ist wahrscheinlich der wichtigste Teil ein großer Designer zu sein. Es wird Sie von allen Themen Jockeys trennen, die nicht eine Scheiße geben.
  4. Fälsche es. Design ist einfach eine gefälschte etwas. Redesigns sind häufig, aber Sie werden wahrscheinlich Scheiße auf für sie bekommen, weil Sie nicht in vollem Umfang die Einschränkungen im Spiel verstehen. Gehen Sie wild mit einer Idee für etwas Persönliches. Machen Sie es erstaunlich. Schauen Sie sich andere Quellcode-Websites. Kopieren Sie anderen Websites und machen Sie Ihre eigenen. Wiederholen Sie dies etwa ein Dutzend Mal.
  5. Sammeln. Machen Sie Farbpaletten. Set Typ für Überschriften und Absätze. Haben diese dummen Photoshop und Illustrator Tutorials, wie zu machen Bänder und Menschen und Texturen und abstrakte Tapeten. Halten Sie eine Stimmung Board für jedes Projekt, das Sie tun. Sparen Sie Textur-Packs und Ressourcen, die Sie genießen können.
  6. Holen Sie sich Feedback und lernen von ihm. Schnallen Sie Ihre dicke Haut, weil Sie gonna es brauchen. Ihre Gefühle * wird * verletzt werden. Komm darüber hinweg. Ihr Ego wird ein bisschen eine Tracht Prügel. Sie bringen es selbst heraus, und das Feedback bekommen ist, wie Sie besser werden.

Als schamlose Werbung, ich habe zwei realllllly alten Beiträge in meinem Blog über die Grundlagen des Interface-Designs. Es ist nicht umfassend, sondern gibt Ihnen eine Vorstellung von der Art der Dinge, die Sie brauchen, um darüber nachzudenken.
Teil 1 – http://galp.in/blog/2011/ 02.08 / t.
Teil 2 – http://galp.in/blog/2011/ 04.10 / t.

Geschrieben 140w vor · Ansicht upvotes · Not for Reproduction · Antwort von 1 Person beantragt

Bryant Quan. Chief Executive Officer bei Slickdeals, Inc

In diesen Tagen eine wahre moderne Webdesignerin sollten verstehen und in der Lage eine ganze Website von Grund auf neu zu vervollständigen. Während sie in allen Teilen, die nicht unbedingt gut sein können, müssen sie mit allen Teilen zu kennen und vertraut sein, so dass sie in einem Team oder als Solo-Aufwand effektiv sein kann. So können sie die Dinge entwickeln können, die möglich sind, realistisch, funktional, nützlich und gut aussehend 🙂

Was bedeutet das?

Sie müssen Geschäftsanforderungen zu verstehen, Planung, Inszenierung, Entwurf, Planung, Implementierung, Wartung, Updates, Upgrades und vieles mehr.

Von all den Dingen, die sie benötigen, um die Logistik-Geschäft zu kennen, verwenden Fall, Anforderungen an die Funktionalität, Business-Anforderungen, um sie in ein nutzbares Design zu übersetzen, die zuvor erwähnten Ziele erreicht, was natürlich etwas Geschick im Design erfordern würde, von Farben-Layouts zu photoshop oder Feuerwerk, ui, UX- und Verständnis der menschlichen Natur und best Practices.

Von dort aus, dessen Einnahme das Design, die Überarbeitung, und es in HTML setzen.

Von dort aus seine Implementierung, Entwicklung und die Back-End-Unterstützung, so sollten sie verstehen, wie ein Server-Hosts Seiten, wie ein Server und Services ausrollen, wie die Seiten zu dienen. Es sei denn, das Design nur für eine völlig statische Seite aufruft, oft werden sie ein Backend benötigen eine dynamische Website wie PHP oder Ruby zu unterstützen.

Sie können auch komplexe Front-End-ui und Datenübertragung wie Ajax (JavaScript), Seife und xml verstehen müssen.

Ein gutes Web-Designer haben auch technische Schreiberfahrung Dokumentation für Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zu schaffen, die erklären, wie, zu verwenden, wie zu aktualisieren, wie die Arbeit zu halten sie erstellt haben.

Dies ist nicht zu sagen, dass sie all diese Dinge übertreffen müssen, aber sie sollten die Konzepte und Abläufe dahinter verstehen.

Sie sollten an einem oder zwei dieser Dinge zeichnen einen guten Web-Designer zu sein, wenn man sich alle von ihnen übertreffen Sie sind ein ausgezeichneter gut abgerundeten Web-Designer und Entwickler.

Aber auch wenn Sie die besten Designer der Welt sind, und Sie wissen nichts über die Technologien, die das Design Power, könnte man genauso gut sein, "gerade" Grafiker. Aber eine effektive Web-Designer zu sein, entwerfen Sie Dinge, die nicht nur gut aussehen, aber Sie gestalten sie mit dem Verständnis, dass es komplizierter ist als nur eine Grafik.

D. h einen Entwurf für ein Druckplakat zu machen ist anders als ein Website-Design, weil es technische Grenzen für das, was Sie auf einer Website zu tun.

Und so weiter. Ich brauche wirklich diese aktualisiert. Aber es ist spannend, Web ist dynamischer und interessanter als je zuvor!

Als jemand in den letzten 10 Jahren in dieser Welt eingetaucht ist, denke ich, das sind die Dinge, die Sie zur Zeit ein grundlegendes Verständnis von, haben müssen und von diesen müssen Sie spezialisiert auf einer Untergruppe.

  1. Zu verstehen, wie sich aktiv an einen Kunden oder Manager zu hören und effektiv ihre Bedürfnisse im Hinblick auf eine Lösung umrahmen. Aktives Zuhören ist eine spezifische Fähigkeit.
  2. Flexibel auf veränderte Anforderungen: die Anforderungen von einem Client / Manager / Unternehmen oft im Laufe der Zeit ändern, und angemessen auf die Veränderungen zu reagieren in der Lage ist entscheidend.
  3. Kennen Sie die Trends und Zahlen auf Ihrem Gebiet. Zum Beispiel, als Kanadier bin ich besonders bewusst, dass Facebook und Youtube die höchste Akzeptanz in Kanada hat, und dass 1 in 6 Canucks verwenden Smartphones. Wussten Sie, dass Apple 24000000000 $ Dollar aus dem iPad allein vorhergesagt wird in diesem Jahr zu verdienen?
  1. Grundlegende UI Design – zu wissen, wie die Dinge wie Menüs, Registerkarten, Formulare, modalen und nicht-modale Dialoge, Modus-Umschaltung, Mehrfachauswahl / Einzel wählen Kontrollen funktionieren und wie sie zu benutzen
  2. UI affordances – zum Beispiel, brechen nicht die Zurück-Taste, Semmelbrösel, in Design mit Auffälligkeit in einer Liste bis 7 +/- 2 Elemente zu halten, vermeiden Geheimnis Fleisch Navigation usw.
  3. Sinn für die Ästhetik des Designs
  4. Farben Lehre
  5. Typografie
  6. Zeitgenössisches Design-Muster: Activity Streams, Live-Benachrichtigungen, die automatische Speicherung von Zustandsänderungen an einer Seite
  7. Verstehen Inhalt Kuration Prinzipien – Moderation, Scoring
  8. Spielmechanik
  9. Verständnis der A / B-Tests
  10. Verstehen Sie sehr deutlich, dass in grundlegenden Web-Design haben wir eine unheilige Ehe von zwei verschiedenen Paradigmen haben – das ursprüngliche Grund staatenlos HTTP-Client / Server-Modell, und die Live-Anwendung Paradigma, das auf ihm Jury-manipulierten gewesen, die einzigartige Design-Fragen führt (zB die Bedeutung der back-Button).
  11. Barrierefreiheit – die Gestaltung von barrierefreien Inhalten ist mehr als nur Ihre Website durch einen Screentestgelände läuft. Es ist ein Zustand des Bewusstseins, die in Ihrem Design-Prozess allgegenwärtig sein sollte. Ich sehe es persönlich als eine Reihe von Soft-Heuristik und harte Praktiken (Verwendung von Alt-Tags für jedes Bild etc.) (blau / grün Farbkombinationen usw. vermeiden)
  1. HTML
  2. CSS
  3. Javascript und die zugehörigen Bibliotheken – in diesen Tagen fast immer jquery
  4. ajax
  5. Comet – lange Polling und andere Techniken
  6. Innerhalb von HTML5: wie Canvas verwendet wird und wie SVG zu verwenden – bewusst sein, wie die beiden überlappend sind Lösungen, um überlappende Probleme.
  7. XSS Sicherheit / sicheres Datenmanagement
  8. Internationalisierung – Zeichensätze
  9. Content-Optimierung
  10. Cross-Browser-Kompatibilität
  11. Bildschirmauflösung Kompatibilität
  12. Grundgrafikdesign
  13. Grundlegende Kenntnisse über die Fähigkeiten von Flash und Silverlight und die Nachteile beider
  14. Wie Video und Video-Encoding-Probleme, vor allem mit dem Beginn der HTML5 zu dienen
  1. Mindestens ein Server-Seite Entwicklungssprache – Python, Java, Ruby-usw.
  2. Mindestens ein Application Development Framework – Django, Rails usw.
  3. Konzeptionelle Verständnis der Prinzipien von REST API-Design
  4. Konzeptionelles Verständnis von relationalen Datenbanken
  5. Optional: konzeptionelles Verständnis von anderen Speichern von Daten in Werkzeugen Paradigmen wie Cassandra
  6. Verständnis für Content Caching, Content Delivery Networks und andere leistungsbezogene Themen
  7. Distributed Computing – wie Konzepte wie Map / Arbeit reduzieren. Obwohl noch ziemlich esoterisch in den Tag zu Tag die meisten Entwickler, das wird zwangsläufig mehr zugänglich und prominent in den kommenden Jahren zu werden.
  8. Verstehen Sie, wie Dienste nutzen, wie Amazon EC2
  9. Verständnis für SSL und Standortzertifikate
  10. Namen Verständnis von DNS und wie Domain, Name-Server und A, MX und CNAME-Datensätze Arbeit
  11. Verständnis, wie Analytik zu verwenden Website-Besucher zu verfolgen
  12. Verstehen Sie, wie Web-Server arbeiten, wie Anwendungs-Frameworks und Datenbank-Server auf dem Web-Server verbunden sind, welche Ports sind, welche Berechtigungen sind, welche CGI ist und wie die Grundeinstellungen auf einem Apache-Installation zu ändern
  1. Das Verständnis der Technologie, die hinter RSS und Content-Syndication
  2. Verstehen Sie, wie Sie Ihre Inhalte zu syndizieren
  3. Verstehen Sie, wie Facebook Social Plugins verwenden, Facebook-Apps, Fan-Seiten, Gruppen, auf die Schaltfläche. Dies ist mehr als nur die Technik. Verstehen, warum zum Beispiel hat Facebook nicht Apps können Benutzer zu belohnen, für Inhalte zu den Wänden von Freunden veröffentlichen.
  4. Machen Sie sich mit zumindest den Facebook- und Twitter-APIs und gemeinsame API Konzepte wie OAuth.
  5. Verstehen Sie Twitter Plugins, Hashtags und sucht, RSS mit Twitter, Twitter Website-Widgets
  6. Verstehen Sie, wie soziale Aggregatoren arbeiten, und wie für die Digg oder Reddit Wirkung vorbereitet werden
  1. Verständnis für das Verhalten des Webkit-Browser auf mobilen
  2. Verständnis, wie für eine Vielzahl von Auflösungen zu entwerfen und Geräte
  1. Zu verstehen, wie Werbeplattformen funktionieren, welche Wörter wie CPM und "Inventar" bedeuten, und wie Werbung in Ihre Inhalte zu integrieren
  2. Verstehen Sie grundlegenden SEO – wie um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte von Suchmaschinen abgeholt
  3. Ich sollte SEO wirklich ganz in eine andere Position setzen, weil sie für sich eine ganze Welt ist. Aber zumindest wissen, wer Matt Cutts ist.
  1. Die Vertrautheit mit Papier-Prototyping als Zusammenarbeit und Test-Tool
  2. Die Vertrautheit mit Draht Framing als Zusammenarbeit und Test-Tool
  3. Die Vertrautheit mit Versionskontrollsystemen

Quelle: www.quora.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × zwei =